Annie Rosar

Lügen haben hübsche Beine

— Lügen haben hübsche Beine

Die arbeitslose Ärztin Johanna gibt sich in einem Alpenhotel als Skilehrer aus. Alles geht gut, bis sich Johanna in den jungen Dorfarzt Dr. Hackenschuh verliebt.

Ein Urlaub in den Bergen bringt das Seelenleben der karrierebewussten Kinderärztin Helga Wagner durcheinander. Sie lernt den Maler Michael kennen, der beschaulich und zufrieden in einer Almhütte lebt. Und der sie portraitieren will. Zu ihm fühlt sie sich hingezogen, obwohl sie mit dem Architekten Richard Kühn befreundet ist.

Im Palazzo Urbino herrscht große Aufregung. Sehr zur Freude der Damen wird der Herzog erwartet, der als Don Juan bekannt ist. Doch weniger erfreut über sein Kommen sind die Männer der Stadt. Senator Delagua beschließt daher, seine bildschöne Gattin in einem Kloster zu verbergen und dem Herzog das Kammermädchen als seine Frau vorzustellen. Als sich auch des Herzogs Kammerdiener eine List überlegt, scheinen die Verwicklungen kein Ende zu nehmen.

Eine Frau genügt nicht?

— Eine Frau genügt nicht?

Umwege einer Ehe, die kinderlos bleiben muß - vom Ehebruch des Mannes über den Scheidungsprozeß bis zur Aussöhnung. Unglaubwürdiges, emotional und psychologisch verlogenes Melodram.

Andreas, ein in die Jahre gekommener Schriftsteller, erinnert sich bei einer Zugfahrt an seine Jugendliebe aus Ungarn Andreas lernt in der Puszta die fröhliche 17-jährige Piroschka kennen, die Tochter des Stationsvorstehers. Sie verlieben sich bei einem Tanzfest und verbringen romantische Tage – bis eine Karte von Greta seiner Freundin eintrifft. Andreas fährt zu Greta aber Piroschka folgt ihm und erst viel später begreift er das er Piri liebt und sie versprechen sich wiederzusehen, aber das passiert nicht und so bleibt ihm nur die Erinnerung

Prinz Max von Bayern fährt gemeinsam mit seinem Adjutanten Medardus von Krieglstein zur Jagd, und inkognito weiter nach Hallstatt und kehrt dort beim Löwenwirt als bayerischer Obersteiger ein.