Der letzte Befehl

 USA 1959

The Horse Soldiers

Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm, Western 115 min.
7.20
film.at poster

John Wayne und William Holden machen widerwillig gemeinsame Sache, um eine gefährliche Mission im amerikanischen Bürgerkrieg zu erfüllen.

Im amerikanischen Bürgerkrieg 1863. Vicksburg, ein strategisch wichtiger Ort, wird von den Nordtruppen belagert. Aber so lange die Eingeschlossenen von Newton, das dreihundert Meilen weit im Konföderierten-Gebiet liegt, mit Nachschub versorgt werden, ist der Sieg der Yankees gefährdet. General Grant beauftragt Colonel Marlowe (John Wayne), mit einer Brigade Kavallerie in das Gebiet des Feindes einzudringen und Vicksburg von seiner Versorgungsquelle abzuschneiden. Der Truppe wird der Arzt Kendall (William Holden) zugeteilt.

Marlowe hält wenig von Ärzten, noch viel weniger von Kendall selbst, der sich weigert, eine Waffe zu tragen. Zwischen den beiden Männern wachsen die Spannungen. Ständig kommt es zu Reibereien. Unterwegs macht die Truppe auf der Plantage der schönen Südstaatlerin Hannah Hunter (Constance Towers) Halt. Als Hannah die Gespräche der Offiziere belauscht und die Pläne der Yankees dadurch kennt, beschließt Marlowe, die junge Frau als seine Gefangene mitzunehmen.

Details

John Wayne, William Holden, Constance Towers, Judson Pratt, u.a.
John Ford
David Buttolph
William H. Clothier
John Lee Mahin, Martin Rackin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken