Der Rat der Götter

 DDR 1950
Drama, Geschichtsfilm 111 min.
6.60
Der Rat der Götter

Die Grundlage des Films, der den Weg des IG-Farbenkonzerns von der Wahlunterstützung Hitlers bis in die Nachkriegszeit verfolgt, bilden die Akten des Nürnberger Kriegsverbrecherprozesses.q

Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Vorstandsvorsitzende Mauch und der Chemiker Dr. Scholz, die beide mitverantwortlich für die Entwicklung des Konzerns sind, ohne die weder Krieg noch Massenvernichtung in den Konzentrationslagern möglich gewesen wären.

Details

Paul Bildt, Fritz Tillmann, Willy A. Kleinau
Kurt Maetzig
Hanns Eisler
Friedl Behn-Grund
Philipp Gecht, Friedrich Wolf

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken