Der verkaufte Großvater

BRD, 1962

Komödie

Hans Moser darf in dieser Neuverfilmung eines Dorfschwanks von 1942 besondere Weitsicht und Rafinesse an den Tag legen.

Min.98

Strumpffabrikant Dünkelberg hat es im Bayerischen auf ein geschäftsversprechendes Grundstück samt Heilquelle abgesehen. Den zukünftigen Besitzer des Terrains, Kreithofer-Großvater Nikodemus Köberl, der das Grundstück erben soll, wähnt er ahnungslos und will ihn gleich »mitkaufen«. Der Großvater ist aber ein richtiges Schlitzohr und legt den listigen Erbschleicher ganz tüchtig herein. Allerdings nicht zu seinen eigenen Gunsten: Er schenkt das Grundstück nämlich seinem Neffen Michael und erzwingt so dessen Heirat mit Dünkelbergs Tochter.

IMDb: 5.1

  • Schauspieler:Hans Moser, Vivi Bach, Hubert von Meyerinck, Harald Juhnke, Beppo Brem, Eddi Arendt

  • Regie:Hans Albin

  • Kamera:Heinz Schnackertz

  • Autor:Ilse Lotz-Dupont

  • Musik:Toni Thoms

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.