Die Ahnfrau

 A 1919
Drama, Literaturverfilmung, Stummfilm 84 min.
6.20
film.at poster

Neufeld in einem Doppelspiel als berüchtigter Räuberhauptmann und Edelmann von Eschen.

Ein Fluch liegt auf dem Hause Borotin. Das Erscheinen der Ahnfrau, die mit wehendem Gewand durch die alten Gemäuer schwebt, kündigt vom nahen Unheil. Personifiziert ist es durch Jaromir, in den sich die junge Tochter des Grafen Borotin (Liane Haid) verliebt. Nichts ist in diesem Drama, wie es scheint, und so nimmt zwangsläufig die Tragödie ihren blutigen Lauf - bis zur Auslöschung des Geschlechts. Und damit ist auch die Ahnfrau erlöst.

Details

Max Neufeld, Liane Haid, Karl Ehmann, Josef Recht u.a.
Louise Kolm, Jakob Fleck
Louise Kolm und Jakob Fleck nach Grillparzer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken