Die drei Niemandskinder

1927

Romanze

Ein Schlossverwalter kümmert sich um das Waisenkind Eva, das nun mit den beiden Enkel der Erzherzogin, Peperl und Poldi, aufwächst und mit diesen innige Freundschaft schließt. Die Jahre vergehen, der Krieg bricht über das Land herein. Die Nachkriegsordnung lässt die Herzogin verarmen, die mittlerweile jungen Leute sind gezwungen, eine Arbeit zu finden. Ihnen hilft ein junger Holländer, in den Poldi sich verliebt. Nachdem sich durch einen Ring das Geheimnis um die Herkunft Evas gelüftet hat, findet ein zweites Paar zueinander: Eva und Peperl. LÄNGE: 90 Min.

  • Schauspieler:Greta Graal, Xenia Desni, Willi Forst, Kurt Vespermann, Adele Sandrock, Fritz Alberti

  • Regie:Fritz Freisler

  • Kamera:Hans Theyer

  • Autor:Fritz Freisler nach dem gleichnamigen Roman von Carl Rößler

  • Musik:Pasquale Perris

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.