Die Geschichte der Nana S.

 Frankreich 1962

Vivre sa vie

Drama, Independent 85 min.
film.at poster

Der Abstieg einer Pariser Verkäuferin in Prostitution und Verzweiflung, dargestellt in 12 Episoden.

Eine junge Frau wird Prostituierte, weil sie die Miete nicht mehr bezahlen kann, und findet bei einem Streit unter Zuhältern den Tod. Der durch Zwischentitel in zwölf Kapitel gegliederte Film ist Godards erster Versuch, die bislang übliche Film-Erzählung durch einen Film-Essay zu ersetzen.

Details

Anna Karina, Sady Rebbot, André S. Labarthe, Guylaine Schlumberger, Gérard Hoffman, Monique Messine, Paul PAvel, Dimitri Dineff, Peter Kassovitz
Jean-Luc Godard
Michel Legrand
Raoul Coutard
Jean-Luc Godard

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken