Ein Zwilling kommt selten allein

 USA 1998

The Parent Trap

Komödie, Kinderfilm 127 min.
6.40
Ein Zwilling kommt selten allein

Erneut hat sich Disney dem altbekannten Erich-Kästner-Stoff des "Doppelten Lottchen" angenommen.

Die Geschichte ist die alte geblieben:

Zwei Mädchen (zweimal Lindsay Lohan) treffen in einem Zeltlager aufeinander. Dabei stellen sie fest, daß sie bei ihrer Geburt von den Eltern getrennt wurden. Nun lebt die eine beim reichen Vater (Dennis Quaid) in Kalifornien, die andere bei der Mutter (Nataha Richardson), einer Brautkleiddesignerin, in England.

Sie tauschen ihre Rollen und versuchen, die Eltern wieder zusammenzubringen. Dabei gilt es, die attraktive Meredith (Elaine Hendrix) loszuwerden, die sich an den wohlhabenden Vater heranmacht.

Details

Lindsay Lohan, Dennis Quaid, Natasha Richardson, Elaine Hendrix u.a.
Nancy Meyers
Alan Silvestri
Dean Cundey
David Swift nach Erich Kästner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • einfach Genial
    Habe selten so lachen müssen wie bei dem Film! Und dazu kommt noch das er wirklich mit Emotionen spielt. Zum Beispiel als Hally das erstemal (als Annie) die Mutter umarmt!

    Dieser Film kann man hundertmal anschauen und trotzdem wird er nicht langweilig!

    Von den Schauspielern überzeugt vorallem Lindsay Lohan.

    Fintan