Ernest et Célestine

Ernest et Célestine

Belgium, France, Luxembourg, 2012

FilmAnimationKomödieDramaFamilie

Die junge Maus Celestine lebt verborgen in einer unterirdischen Stadt, die von allen möglichen Nagetieren bewohnt wird. Obwohl sie das Zeichnen liebt, muss sie bald damit beginnen, Zahnheilkunde zu studieren, den Beruf den alle Mäuse eines Tages ausüben. Als Vorbereitung wird ihr die Aufgabe gestellt, an der Oberfläche die ausgefallenen Zähne junger Bären zu sammeln. Als sie bei einem ihrer Raubzüge von einer wütenden Bären-Familie auf frischer Tat ertappt wird, kann sie sich gerade noch in einen alten Abfalleimer retten, in dem sie vor lauter Furcht die ganze Nacht verbringt. Als sie am nächsten Morgen von einem hungrigen Bären namens Ernest gefunden wird, kann sie ihn gerade noch davon abhalten, sie auf der Stelle zu fressen. Aus dem zufälligen Aufeinandertreffen entwickelt sich eine innige Freundschaft, die jedoch nicht bei allen auf Akzeptanz stößt.

Min.79

Start12/12/2012

IMDb: 7.9

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Anne-Marie Loop, Lambert Wilson, Pauline Brunner, Patrice Melennec, Brigitte Virtudes, Léonard Louf, Dominique Maurin, Yann Lemadic, Feodor Atkine, Vincent Grass, Patrice Dozier, Jacques Ciron, Garance Pauwels, Pierre Baton, Yann Le Madic, Ethan Louis Samuels DiSalvio, Colleen O'Shaughnessey, Spike Spencer, Hunter Maki, Maxime Bailleul, Kémil Belhadj, Yanis Belhadj, José António Barbosa de Oiveira, Swann Bey, Simon Brunner, Samuel Cahu, Adeline Chetail, Thierry d'Armor, Michel Elias, Jennifer Fauveau, Ambre Foubert, Nathalie Homs, Warren Homs, Pascale Jacquemont, Gwenaelle Jegou, Sofiane Larcher-Guessoum, Emmanuel LeMire, Ornella Louf, Perrette Pradier

  • Regie:Stéphane Aubier, Vincent Patar, Benjamin Renner, Virgile Bage

  • Autor:Daniel Pennac, Stephanie Sheh, Gabrielle Vincent

  • Musik:Bruno Seznec, Franco Piscopo, Louis Sclavis, Thomas Fersen, Vincent Courtois, Renaud Guillaumin, Fred Demolder, Pierre Aretino, Christine Seznec, Valérie Le Docte, Emmanuel de Boissieu, Bertrand Boudaud, Luc Thomas, Anaпs Moreau, Nicolas Thys, Emmanuel Delétang, Thibaut Vandermeerch, Catherine Maubourguet, Raphaël Seydoux

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.