Im provinziellen Fargo will Autoverkäufer Jerry Lundegaard seine argen finanziellen Probleme mit einem seiner Meinung nach perfekten Plan lösen: er lässt seine Frau entführen.

Min.98

Minnesota, 1987: Jerry Lundegaard (William H. Macy) hat Geldprobleme. Um diese zu beseitigen, beschließt er, seine eigene Frau entführen zu lassen und von seinem reichen Schwiegervater Geld zu erpressen. Er heuert zwei lokale Kleinkriminelle an, denen er einen Anteil vom Lösegeld verspricht. Doch schon bald geht alles, was nur schiefgehen kann, schief.

Einmal mehr gelang den Coen-Brüdern ein Meisterwerk des schwarzen Humors, dem diesmal das winterliche Minnesota als Schauplatz dient. Dessen Bewohner mit ihren eigentümlich langsamen Art zu Sprechen bilden das eigentliche Zentrum der skurrilen Geschichte. Frances McDormand bekam für ihre Hauptrolle zu Recht einen Oscar. (prisma online)

IMDb: 8.2

  • Schauspieler:Frances McDormand, William H. Macy, Steve Buscemi, Peter Stormare, Harve Presnell

  • Regie:Joel Coen

  • Autor:Ethan und Joel Coen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.