Final Destination

 USA 2000

Final Destination

Horror, Thriller 22.09.2000 98 min.
6.70
Final Destination

Ein Thriller aus der Feder der beiden erfolgreichen Akte X-Autoren Glen Morgan und James Wong.

Noch bevor Alex Browning mit seiner Klasse das Flugzeug nach Paris besteigt, spürt er, dass etwas Furchtbares passieren wird. Als er schließlich an Bord sitzt, hat er die Vision von der explodierenden Maschine. Entsetzt über diese Prophezeiung wird er zusammen mit einigen Klassenkameraden und seinem Lehrer von der Flugbegleiterin in den Warteraum zurückgeführt. Verwirrt und verärgert sehen sie der abhebenden Maschine nach, als sie plötzlich explodiert.

Doch der Horror des Flugs 180 ist noch lange nicht vorbei. Denn nach und nach sterben alle, die gemeinsam mit Alex das Flugzeug verlassen haben, auf merkwürdige Weise.

Und schon bald erkennt Alex ein entsetzliches Schema, das direkt zu ihm führt.

Denn der Tod lässt sich nicht verarschen. Schon gar nicht von einem naseweisen Teenager...

Details

: Devon Sawa, Ali Larter, Amanda Detmer u.a.
James Wong
Adam Hamilton, Shirley Walker
Robert McLachlan
Glen Morgan, James Wong

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Meine 5 Cent ...
    Also nach DER Vorschau habe ich mir mehr erwartet. Vielleicht war deshalb die
    Enttäuschung relativ groß. Die Geschichte kennt ja mittlerweile ein Jeder, aber
    irgendwie habe ich mir einfach noch eine Schlußpointe erwartet. Und die kam nicht.
    Keine Frage, der Regisseur versteht es toll, die Spannung aufzubauen, bevor wieder
    einer ins Gras beißt. Mit akribischem Detail zeigt er, wie es dazu kommt. Aber das
    war

  • naja...
    ...wie der böse schwarze mann sich allerhand grausliche tötungsmethoden ausdenkt, kennen wir ja schon seit "omen I, II, III und IV"...
    nur im verlauf des films konnte man richtig zusehen, wie allen (autoren, regisseur, schauspielern...)langsam die die ideen ausgingen und dieser mangel durch lärm und "scherzchen" (haha-dahammaaberglacht) ersetzt wurde. v.a. das einfallslose ende hat dazu geführt, dass ich das kino etwas verärgert verlassen habe.

  • na ja
    Hab FD gestern endlich gesehen - muß sagen vom Hocker hat er mich nicht gerade gerissen. Ist sicher nicht aber gibt alle mal besser!

  • ernst zu nehmen!?
    Hab gestern den Film gesehen und kann nur eines sagen: Wer da reingeht um einen echt "kruseligen"
    Film zu sehen wird wohl ziemlich enttäuscht... aber wenn man mit der richtigen Einstellung
    rein geht lacht man sich tot.... ich denke da nur an Szenen wir "..you can drop f***ing dead *splatter*"

  • gut
    ich finde der film war eh ganz gut,am schluss geht er schon eher ins lächerliche.da der tod ziemlich viel mit strom arbeitet.aber scho allein die idee und der teil wie das flugzeug explodiert waren schon fantastisch.

  • Zum Gruseln
    "Final Destination" ist ein Schocker der Spitzenklasse, der aber leider manchmal zu sehr ins Detail geht. Ferner wird einem nach so einem
    Film wieder schmerzhaft bewusst, wie verletzlich und unbedeutend doch der Mensch ist....eine ausführliche Kritik zu dem Film gibts auf http://beam.to/filmkritik....Schladi

  • zu alt fürs kino
    Langsam glaube ich mit 21, zu alt für solche Filme zu sein. Die Hauptfigur ist 17 und die Dialoge entsprechen dem Kindergarten-Niveau, Bsp: A:"Ich schau nirgends so schlecht wie auf meinem Passfoto aus." B: "Doch! In Wirklichkeit."
    .........aber super gefürchtet hab ich mich :-)))

  • Totaler Schwachsinn
    Der Film beginnt eigentlich ganz vielversprechend mit ein paar spannenden Szenen. Aber danach wird das ganze immer schwachsinniger, teilweise sogar lächerlich. Horrofilm ist das mit Sicherheit keiner, aber wenn man ein bisschen ängstlich ist und die Volksschule noch nicht abgeschlossen hat, kann Final Destination vielleicht durchaus unterhaltsam sein. Ich habe mir vom Film jedenfalls viel mehr erwartet, denn das Thema an sich ist ja gar nicht so schlecht. Aber daraus wurde (leider) nichts gemacht. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

  • Horror???
    Selten so einen lausigen Film gesehen! Ein paar Szenen waren ja ganz in Ordnung,
    aber das letzte Drittel war extrem mies! Schade ums Geld! Habe ganz vergessen ob
    der Film ab 16 oder bis 16 freigegeben ist?!?!?

Seiten