Für Oswald

 2016
Dokumentation 93 min.
film.at poster

Ein Film über das Leben des 80-jährigen Oswald Fuchs: Er ist Schauspieler, Regisseur, Mindestrentenempfänger - und Jude.

Oswald Fuchs zieht Bilanz: der rüstige Ex-Boxer nimmt seinen letzten Kampf mit seinem Alter Ego (gespielt von Michael Thomas) auf und schreibt den Schlussakt seines Lebens neu.
Mit diesen beiden Protagonisten ziehen wir nun durch ein ebenfalls bereits in die Jahre gekommenes Wien. Wir besuchen Pornotreffs und Beerdigungsinstitute ebenso wie alte Freunde und Kollegen. Wir begegnen auf der Reise zahlreichen - ebenso kuriosen wie realistisch gezeichneten - Figuren und Outcasts - Wiener Originale eben.

Details

Oswald Fuchs, Michael Thomas, Marion MItterhammer, Karl Merkatz, Gregor Seberg u.a.
Michael Thomas
Christian Brandauer
David Hofer, Marvin Weis
Jutta Duschet
Stadtkino Filmverleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken