Grenzgänger

2012

DramaThriller

Florian Flicker hat Karl Schönherrs "Der Weibsteufel" ins österreichische Grenzland kurz nach der Jahrtausendwende übersetzt.

Min.85

Start16.11.2012

Zwei Männer, eine Frau: Ein dramatisches Dreieck zwischen Liebe und Leidenschaft, Verrat und Verbrechen. Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans und Jana eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat dem Paar das Handwerk legen soll.


Inspiriert von Karl Schönherrs "Weibsteufel" ist diesr Film ein minimalistisches, aber nicht minder kraftvolles Liebesdrama.

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Andreas Lust, Andrea Wenzl, Stefan Pohl

  • Regie:Florian Flicker

  • Kamera:Martin Gschlacht

  • Autor:Florian Flicker

  • Musik:Eva Jantschitsch

  • Verleih:Thimfilm

  • Webseite:http://www.grenzgaenger-derfilm.at/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Grenzgänger

1/5