Heiraten für Fortgeschrittene

 GB 2002

Crush

Drama, Romanze, Komödie 112 min.
Heiraten für Fortgeschrittene

Jeden Montag treffen sich die drei Freundinnen Kate, Molly und Janine, um sich über das Leid mit der Männerwelt zu beklagen.

Kate (Andie MacDowelb| eine attraktive Frau in den Vierzigern, ist Schuldirektorin in einer mittelenglischen Kleinstadt, beruflich erfolgreich, gesellschaftlich angesehen und ledig. An jedem Montag trifft sie sich mit ihren Freundinnen Molly (Anna Chancellor) und Janine (Imelda Staunton), die ebenfalls Singles sind. Die Zusammenkünfte dieses - von den dreien unverblümt "Frusthuhn der Woche Club" genannten - alternativen Damenkränzchens sind erfüllt von nicht endenden Klagereden über die Männerwelt.
Ein enormer Zigaretten-, Gin- und Schokoladenkonsum soll dieses Defizit wenigstens ansatzweise ausgleichen. Kate zeigt sich unterdessen von der physischen Entwicklung ihres ehemaligen Zöglings dermaßen beeindruckt, dass sie sich von ihm noch auf dem Friedhof eine sehr praxisbezogene Lektion in Biologie erteilen lässt. Wie nur soll sie ihren plötzlich so ungezügelten Lerneifer den beiden Freundinnen erklären? Als Molly und Janine von Kates sexuellen Eskapaden Wind bekommen, reagieren sie einigermaßen entsetzt: Der ist doch gar nicht ihr Typ - und sie könnte fast seine Mutter sein!
Kurzum: Sie ist auf dem besten Weg, sich vor aller Welt vollkommen lächerlich zu machen! Freilich, nur um Kate vor sich selbst zu beschützen, blasen ihre besten Freundinnen zu einem üblen Propagandafeldzug gegen Jed. Aber je unbarmherziger sie den jugendlichen Liebhaber diskreditieren, desto mehr fühlt sich dessen ehemalige Lehrerin zu ihm hingezogen. Da beschließen die fürsorglichen Intrigantinnen, drastischere Maßnahmen zu ergreifen - mit unerwartet schwerwiegenden Folgen ...

Details

Andie MacDowell, Imelda Staunton, Anna Chancellor
John Mc Kay
John Mc Kay

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • iizzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz zzzzzkkkkuuuuuuuuuuullllllllllllll
    hhfcffcgugvhjhhhhhhhhhhhhhhvvuuuztttrrrr rrrrrrrrriiiiiiiiiuztrrv uiii777777777 8 8888888 877777777777 5555ffffffffffffffffffffffffffffffffffff ffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff fffffffffffttttttttttttttttttttttttttttt tsssssssssssssssssssssssseeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeexxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx

  • Etwas fade ,aber sonst ganz nett
    Heiraten für Fortgeschrittene



    KATIE ( Andie MacDowell ), JANINE, MOLLY sind 3 Frauen, so richtig weibliche. Uralte 40 Jährige, so ungefähr halt. Und ziemlich verstaubt Richtung Beinen, oder eher dazwischen. Sie leben in England, Kaffigerseits, und Montags haben sie immer einen Selbsternannten Clubabend. ¿ Sad Fuckers Club ¿.
    Da wird geraucht, gesoffen, Schokolade gefressen, über die Schweine der Nation diskutiert, Männer was sonst, und es wird geheult das sich die Koffer biegen oder sonst was halt. Keine hat einen Freund, Mann oder ein Kind, und alle sind weibliche Singles. Wer die traurigste Geschichte auf Lager hat, gewinnt, und darf 10 Kg Pralinen fressen. KATIE kommt aus Amerika, ist Direktorin einer Schule und will nicht von Reverend GERALD MARSDEN dauernd angebaggert werden. MOLLY ist Ärztin, und war 3 x verheiratet. Die toughe JANINE ist Bullin. Sie hat nen blöden Sohn. KATIE ist auf der Beerdigung von Vorgängerin MAJORIE YATES und hört wie der Trauerredner so schön von Ihr redet. Er spielt Orgel, und KATIE muß zu weinen beginnen ,allerdings spürt sie auch Erotik zwischen den Schenkeln. Sie mischt sich ins Volk, und findet raus das der Typ auf der Orgel der jetzt 25 Jahre alte JED ist, der mal Ihr Schüler war. Sie reden ein bißchen, er zieht sie ein bißchen aus, beide sind am Friedhof, und sie läßt sich von ihm durchknallen, so richtig schön Grabsteinmäßig.
    KATIE ist sehr religiös und sieht eine Sünde darin, die nun mal passiert ist. Ihre 2 Freundinnen sind nicht gerade sehr angetan von der Story. Natürlich will KATIE weiter mit JED sich abgeben, die 2 Freundinnen sind dagegen, also lügt sie von GERALD den sie so mag, und in Wirklichkeit ist es die ganze Zeit JED, doch MOLLY und JANINE kommen dahinter, und haben einen Plan das ganze zu vereiteln. JANINE hockt sich auf MOLLY Ihren Befehl hin auf den Computer und was kommt raus ? Anderer Name, Drogen, Raub, und was weiss ich noch.
    Sie zeigen das alles KATIE, die ist entsetzt, JED versucht sich zu entschuldigen, waren es doch Jugensünden, die 3 Weiber fahren nach Paris, hoffen das KATIE sich mit dem einen Franzosen zusammentut, der ist in Ihrem Alter, aber sie besinnt sich und flüchtet vor Ihm. KATIE fährt sofort heim zu JED und er macht Ihr einen Heiratsantrag, und als MOLLY und JANINE aufwachen bleibt Ihnen mehr als das Essen im Hals stecken, sie nahm an. MOLLY will das aber nicht, fährt mit JANINE zu Ihr nach, und versucht JED zu verführen damit JANINE dann was schönes auf Ihrer Geheimen Videokamera hat, aber das schlägt fehl. JED will nur KATIE. Doch dann passiert es, JED wird von einem LKW angefahren.
    Der Film ist so richtig weiblich, ein richtiger Frauenfilm, eher langweilig, aber nett, so richtig ein bißchen romantisch für Frauen herrlich geeignet. Die 3 Mädels spielen sehr gut, und passen auch sehr gut in die Rolle, die Story ist aber etwas langweilig. Da spielt sich nichts ab, ein bißchen Sex, keine Titten, und niemand läuft mit einer nackten Maschinenpistole durch die Gegend. Meine Alte saß daneben, heulte, ich gähnte, beide hatten wir starke Emotionen, ich fürs Klo, sie fürs Taschentuch, und beiden gefiel der Film. Mir als er aus war, und Ihr weil er romantisch war. Naja er war schon gut, aber etwas zu ruhig und etwas zu langweilig, und solche Geschichten gibt es zu Hauf, und es spielt ihn in sehr wenigen Kinos. Aber sonst zu empfehlen.

    65 von 100

  • Heiraten für Fortgeschrittene?
    Der Film ist ausgezeichnet, sehr zu empfehlen. Die deutsche Übersetzung scheint aber zu meiden. Der Film heißt Crush - ohne Heirat und ohne Fortschritt. Film vergleichbar mit "Four weddings and a funeral".

  • GENIALER FILM !!!
    genial Film mit Herz/Hirn/Humor und ausserdem aus GB. TIP: seht euch den Film in Orignalsprache an, das kann die dt. Übersetzung einfach nicht bieten!
    geeignet ... für alle die das Leben leben und schon mal verliebt waren zw. 27-70.

    --gesehen beim sneak preview--

    Re: GENIALER FILM !!!
    Ich hatte auch das Glück 'CRUSH' in der OV zu erleben!!! - Ein herrlich genialer Film, der mit Witz und tiefen Emotionen besticht.
    Meiner Meinung nach aber sicherlich nicht nur für 27 bis 70 Jährige bestens geeignet ist! Ich bin 20...