In der Hitze der Nacht

In the Heat of the Night

1967

DramaKultfilmeKrimi

Spannend und anschaulich und unversöhnlicher Differenzen durchaus bewußt, konstruiert der Film eine dennoch unglaubwürdige Allianz zwischen einem rassistischen Südstaaten-Sheriff und einem schwarzen Detektiv bei der Ermittlungsarbeit in einem Mordfall in einer Kleinstadt in Mississippi.

Min.109

In der kleinen Stadt Sparta, Mississippi, wird ein Industrieller ermordet aufgefunden. Bill Gillespie (Rod Steiger), Spartas neuer Polizeichef, gibt daraufhin Anweisung, verdächtige Personen sofort festzunehmen. Gegen Morgen bringt ein Polizist einen gutgekleideten Schwarzen auf die Polizeistation. Doch der Verdächtige erweist sich als Virgil Tibbs, erfahrener Polizei-Detektiv und Spezialist für die Aufklärung von Gewaltverbrechen, wie ihn Chief Gillespie, der noch nie in einem Mordfall ermittelt hat, dringend braucht. Er hält jedoch wie die meisten Weißen in Sparta Schwarze für Menschen zweiter Klasse und kann sich nicht dazu überwinden, Tibbs um Hilfe zu bitten. Dafür besteht Leslie Colbert, die junge Frau des Ermordeten, darauf, dass Tibbs in die Ermittlungen eingeschaltet wird. So nimmt Virgil Tibbs in einer Stadt, die ihm als Schwarzen feindselig gegenübersteht, seine schwierigen Untersuchungen auf.

IMDb: 8

  • Schauspieler:Sidney Poitier, Rod Steiger, Warren Oates, Lee Grant

  • Regie:Norman Jewison

  • Kamera:Haskell Wexler

  • Autor:Stirling Silliphant nach einem Roman von John Ball

  • Musik:Quincy Jones

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

In der Hitze der Nacht

1/1