Jahre der Zärtlichkeit - Die Geschichte geht weiter

 USA 1996

The Evening Star

Drama, Romanze, Komödie 129 min.
film.at poster

Aurora Greenway fühlt sich von ihren Enkelkindern, die sie alleine großgezogen hat, entfremdet und ist zunehmend deprimierter. Das ändert sich, als sie den jungen Therapeuten Jerry Bruckner kennen lernt...

Aurora Greenway (Shirley MacLaine) hats nicht leicht: Seit dem Tod ihrer Tochter Emma kümmert sie sich um deren drei Kinder, aber das fällt ihr zunehmend schwerer, denn sie kommt mit deren Einstellungen einfach nicht mehr zurecht. Tommy, der Älteste, sitzt wegen Drogenbesitzes im Gefängnis. Sein Bruder Teddy hat sich eine Frau angelacht, mit der Aurora gar nichts anfangen kann. Und Melanie, die Jüngste, lebt zwar noch im Haus und damit unter den Fittichen der Großmutter, ist aber mit einem jungen Mann namens Bruce befreundet, der ausgerechnet Schauspieler werden will. Hinzu kommt, dass Emmas ehemalige beste Freundin, Patsy Carpenter, immer wieder bei Aurora auftaucht, um ihr in die Erziehung der jungen Leute hereinzupfuschen. Zum Glück gibt es da noch Rosie, Auroras treue Haushaltshilfe, die ein Auge auf die flotte alte Dame hat. Als sie feststellt, dass Aurora von Tag zu Tag deprimierter wird, bringt sie sie dazu, den jungen Therapeuten Jerry Bruckner (Bill Paxton) aufzusuchen. Tatsächlich geht es Aurora dank des Psychiaters bald viel besser - und zwar, weil sie eine Affäre mit dem viel jüngeren Mann beginnt. Doch die nächsten Katastrophen lassen nicht lang auf sich warten...

Details

Shirley MacLaine, Bill Paxton, Juliette Lewis, Miranda Richardson, Jack Nicholson, u.a.
Robert Harling

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken