Jessica

 Italien / Frankreich 1961
Drama, Romanze, Komödie 100 min.
5.60
Jessica

Nach dem tragischen Unfalltod ihres Ehemannes kehrt die junge, gut aussehende Witwe Jessica Brown aus Amerika in ihr sizilianisches Heimatdorf zurück.

Nach dem tragischen Unfalltod ihres Ehemannes kehrt die junge, gut aussehende Witwe Jessica Brown (Angie Dickinson) aus Amerika in ihr sizilianisches Heimatdorf Forza d'Agro zurück. Mit der Ruhe ist es in der sonst so beschaulichen Gemeinde von Pater Antonio (Maurice Chevalier) damit vorbei, denn alle Männer träumen nur noch von der schönen Jessica, die mit ihrer Vespa durch die Gassen braust.

Das weckt natürlich die Wut der Frauen von Forza d'Agro. Am liebsten wären sie Jessica wieder los. Aber da ihr in ihrem Beruf keine Fehler nachzuweisen sind, sie sich vielmehr als vorzügliche Hebamme herausstellt, ist das gar nicht so einfach.

Die einflussreichsten Frauen der Gemeinde, allen voran Maria Lombardo (Agnes Moorehead), beschließen daher eine List. Durch einen Ehestreit nach dem Vorbild der antiken Lysistrata soll der Hebamme die Berufsgrundlage entzogen werden. Nicht einmal Pater Antonio kann die Frauen von dieser Idee abbringen, deren Verwirklichung natürlich einige Turbulenzen mit sich bringt...

Details

Angie Dickinson, Maurice Chevalier, Noël-Noël, Gabriele Ferzetti, Sylva Koscina, u.a.
Jean Negulesco, Oreste Palella
Mario Nascimbene
Piero Portalupi
Edith Sommer, Ennio De Concini, nach dem Roman

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken