Jules und Jim

 F 1961

Jules et Jim

Drama, Romanze, Kultfilme 100 min.
7.90
Jules und Jim

Die berühmteste - und vielleicht berührenste - Dreierbeziehung der Filmgeschichte, die eigentlich "Jules, Jim et Catherine" heißen müsste.

Paris, vor dem Ersten Weltkrieg: Jules (Oskar Werner), ein Österreicher, und Jim (Henri Serre), ein Franzose, sind enge Freunde. Beide verlieben sich in Catherine (Jeanne Moreau), diese entscheidet sich für Jules, den sie heiratet.

Nach dem Krieg taucht Jim wieder auf. Catehrine ist unglücklich und geht ein Verhältnis mit ihm ein. Die Freundschaft zwischen Jules und Jim ist aber stärker als Eifersucht: Es kommt zu einer ménage á trois...

Details

Jeanne Moreau, Oskar Werner, Henri Serreu.a.
Francois Truffaut
Georges Delerue
Francois Truffaut, Jean Gruault

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken