Katzenmenschen

Cat People (1981)

1981

DramaFantasyThrillerErotik

Mit "Katzenmenschen" hat Kultfilmer Paul Schrader ("Ein Mann für gewisse Stunden", "Der Gejagte") ein faszinierendes Remake des gleichnamigen Klassikers von Jacques Tourneur aus dem Jahr 1942 inszeniert.

Min.118

Als Irena Gallier (Nastassja Kinski) ihren Bruder Paul (Malcolm McDowelbpnach vielen Jahren der Trennung in New Orleans besucht, spürt sie, dass etwas nicht stimmt. Tatsächlich erzählt Paul seiner Schwester noch am gleichen Tag etwas von einem dunklen Familienerbe. In derselben Nacht geschieht das Unglaubliche: Paul verwandelt sich in einen schwarzen Leoparden und fällt eine Frau an, bevor er von dem Zoologen Oliver Yates (John Heard) betäubt und eingesperrt wird. Zwar gelingt Paul, noch immer in Tiergestalt, schließlich die Flucht aus der Gefangenschaft - doch Oliver hat sich in der Zwischenzeit in Irina verliebt. Er ahnt nicht, dass auch sie das Animalische in sich trägt...

IMDb: 6.1

  • Schauspieler:Nastassja Kinski, Malcolm McDowell, John Heard, Annette O'Toole, Ed Bebley jr.

  • Regie:Paul Schrader

  • Kamera:John Bailey

  • Autor:Alan Ormsby, nach DeWitt Bodeen

  • Musik:Giorgio Moroder

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Katzenmenschen

1/2