Kong: Skull Island

 USA 2016
Fantasy, Action 10.03.2017 
film.at poster

Jahrzehnte sind vergangen, seit Riesengorilla Kong von Skull Island nach New York gebracht und als Attraktion ausgestellt wurde. Die Insel in Menschenschädelform liegt seitdem still im Nebel, voller Geheimnisse und ungestört von der Zivilisation. Doch ein wagemutiger Forscher (Tom Hiddleston) startet eine Expedition, die ihn auf verschlungenen Pfaden zu der Monster-Insel führt, die Kreaturen jenseits aller Vorstellungskraft für ihre Besucher bereithält…

12°S 78°E: Hinter diesen ominösen Koordinaten und vor der Küste Sumatras verbirgt sich eine ständig im Nebel befindliche Insel mit dem treffenden Namen Skull Island, wirkt doch die Topographie auf den Betrachter wie ein gewaltiger petrifizierter Monsterschädel. Doch viele Zeugen dieses Spektakels gibt es nicht, die davon Kunde geben könnten, was die Insel sprichwörtlich gefangen hält. Umso größer ist also der Reiz, der von den wenigen kryptischen Informationen über diesen Hort des Schrecklichen befeuert wird: Skull Island – eine Insel, die außerhalb der Zeit zu liegen scheint, bewohnt von überdimensionierten Kreaturen, die jeder Beschreibung spotten.

Eine Expedition (angeführt von Tom Hiddleston und mit Brie Larson im Schlepptau) findet auf obskuren Wegen endlich wieder einmal zu Skull Island. Doch was sie dort vorfindet, ist jenseits allem Vorgestellten…

Details

Tom Hiddleston, Toby Kebbell, Brie Larson
Jordan Vogt-Roberts
Henry Jackman
Larry Fong
Max Borenstei, Derek Connolly
Warner Bros.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken