Krieg der Sterne: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi

USA, 1983

FantasyKultfilmeScience FictionAction

Letzter Teil der Weltraum-Saga: das Ende von Darth Vader.

Min.134

Es ist dunkel geworden im Weltraum, dass Imperium scheint sich immer weiter auszubreiten. Doch unsere Helden haben zunächst andere Probleme. Han Solo (Harrison Ford) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) sind im Palast von Jabba, dem Hutten gefangen; alles nur wegen der Schulden, die Han noch immer bei Jabba hat. Luke Skywalker (Mark Hamill) kann sie befreien und macht sich sofort danach auf ins Dagoba-System, um seine Ausbildung beim alten Jedi-Meister Joda zu beenden. Im Geiste dabei Obi-Wan Kenobi (Alec Guinness). Er ist es dann auch, der Skywalker über seine Familie aufklärt. Er erfährt erstmals, dass er eine Schwester hat.

Luke muss sich auf seinen finalen Kampf gegen Darth Vader und den Imperator vorbereiten. Doch zuvor leistet sich die Allianz mit Hilfe der knuffeligen Ewoks einen erbitterten und absolut köstlich-komischen Kampf gegen die Schergen des Imperiums. Die basteln nämlich fleißig weiter an einem neuen Todesstern. Dort oben kommt es dann auch schließlich zu der Läuterung von Darth Vader, dem Vater von Luke Skywalker.

IMDb: 8.4

  • Schauspieler:Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Billy Dee Williams, Peter Mayhew, Sebastian Shaw, Ian McDiarmid, David Prowse

  • Regie:Richard Marquand

  • Kamera:Alec Mills, Alan Hume

  • Autor:George Lucas, Lawrence Kasdan

  • Musik:John Williams

  • Webseite:http://www.starwars.com

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.