Mark Hamill

1982: Mit gerade einmal 16 Jahren gründet der charismatische High School-Schüler Barry Minkow die Teppichreinigungsfirma 'ZZZZ Best'. Die Geschäfte scheinen zunächst gut zu laufen, doch das Business ist hart umkämpft. Um seine Ausgaben zu decken, beginnt Barry Schecks zu fälschen. Doch das ist ihm nicht genug. Von der Gier getrieben macht Barry nun vor keinen Mitteln mehr Halt, um sich auf skrupellose Art und Weise ein millionenschweres Imperium aufzubauen. Es beginnt die beispiellose Geschichte eines der weltweit größten Betrugsfälle aller Zeiten.

In der zukünftigen Welt des Science-Fiction-Films Slipstream ist die Erde verwüstet und die Atmosphäre vergiftet. Ein gewaltiger Wind, der Slipstream, sorgt für Zerstörung. Die Menschen sind zu Barbaren geworden und nur wenige halten die Ordnung aufrecht. Einer von ihnen ist Will Tasker (Mark Hamill), der einen entflohen Mörder fasst und sich mit Hilfe eines Androiden auf die Flucht vor den Verfolgern begibt. Das Abenteuer beginnt…

Durch einen betrügerischen Trick im Internet wird Professor Farnsworth um seine Firma gebracht, die nach zwei Jahren Zwangspause gerade erst wieder ihren Betrieb aufgenommen hatte. Drei schleimige Außerirdische sind nun die Besitzer, doch es kommt noch schlimmer: Mit Hilfe eines Zahlencodes, der mikroskopisch klein auf dem Hintern von Fry steht können die machtgierigen Gangster Zeitreisen ermöglichen. Bender steht indessen durch einen Virus unter der totalen Kontrolle der neuen Firmenbesitzer und wird von ihnen als skrupellose Killermaschine eingesetzt. Das Spiel mit der Zeit birgt jedoch große Gefahren und so kommt es zu einer irrwitzigen Verkettung von paradoxen Ereignissen auf unterschiedlichen Zeitebenen…

Spannend und verblüffend zugleich sind die Blicke hinter die Kulissen bei der Entstehung des erfolgreichsten Films aller Zeiten. Hier werden die Geheimnisse um die brillanten Tricks und Effekte gelüftet, die den Film KRIEG DER STERNE so außergewöhnlich erfolgreich machten. Hier bleibt nichts verborgen. Seien es die fantastischen Masken, die einmalige Ausstattung oder die faszinierenden Modellaufnahmen und ihre filmische Übersetzung. Alles wird bis ins Detail geschildert. Autor und Regisseur Geroge Lucas präsentiert neben verschiedenen Filmausschnitten seine beiden liebenswerten Roboterschöpfungen C-3PO und R2-D2. Ein einmaliges Filmerlebnis für alle Science-Fiction-Fans und Liebhaber moderner, atemberaubender Filmtechnik.

The Big Red One

— The Big Red One

"Der wahre Kriegsruhm besteht darin, am Leben zu bleiben." hat Samuel Fuller gesagt. Fuller verdiente sich seine Orden im Zweiten Weltkrieg als Frontkämpfer der berühmten U.S. First Infantry. Und überlebte. Lee Marvin spielt den Sergeant einer Einheit von milchgesichtigen Schützen, die an der Front in Nordafrika, in der Normandie und den übrigen europäischen Kriegsschauplätzen eingesetzt werden. The Big Red One ist das Tagebuch der Fronteinsätze dieser Einheit: Kampf, Schweiß, Blut und, manchmal, Überleben.

Mark Grayson ist ein ganz normaler Teenager. Bis auf die Tatsache, dass sein Vater der mächtigste Superheld des Planeten ist. Kurz nach seinem 17. Geburtstag entwickelt Mark seine eigenen Fähigkeiten und wird von seinem Vater ausgebildet.

Die Netflix-Serie The Dark Crystal: Age of Resistance spielt viele Jahre vor den Ereignissen des Films. Die Welt von Thra liegt im Sterben, weil der mächtige Kristall der Wahrheit durch die bösen Skeksis korrumpiert wurde. Für die drei Gelflinge Rian (Taron Egerton), Brea (Anya Taylor-Joy) und Deet (Nathalie Emmanuel) beginnt ein Abenteuer, das eine Rebellion entfacht, die es braucht, um die Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Die Geschichte von Knightfall entführt in das Jahr 1306, als die Welt noch ein Schauplatz martialischer Schlachten und tapferer Krieger war, die diese bestritten. In dieser Zeit ereignet es sich auch, dass der Kreuzritter Landry einen Auftrag von absoluter Wichtigkeit erhält: Er soll gemeinsam mit seiner Gefolgschaft den Heiligen Gral finden, der angeblich in Frankreich aufgetaucht ist. Die Tempelritter unternehmen einen letzten Versuch, um das mächtige wie sagenumwobene Artefakt in die Hände zu bekommen. Kaum hat sich Landry auf den Weg gemacht, werden er und seine Männer in Konflikte involviert, die ihr Überleben gefährden. Der Orden stellt die Geduld des französischen Königs auf die Probe, was Frankreich in eine Gefahrenzone verwandelt. Ist das der Anfang vom Ende?

Science-Fiction- und Horror-Anthologie, die sich in der Tradition von „Twilight Zone“ sieht. In abgeschlossenen Episoden soll ein schauriges Gefühl erweckt werden, wie es den geneigten Internet-Surfer überkommt, wenn er nachts um 3 Uhr auf einer Internetseite über unglaubliche Geschichten stolpert.

Mordecai und Rigby, ein Eichelhäher und ein Waschbär, quälen sich mit ihren Hilfsarbeiten im Park herum. Ihr Chef Benson brummt ihnen immer neue Aufgaben auf, die sie mit vielen Tricks zu vermeiden suchen. Schräge Zeichentrickserie aus den USA, die eher was für Ältere ist …

Iron Man, Wolverine, Hulk, Thor und der Silversurfer kämpfen gemeinsam mit anderen Helden aus dem Marvel-Universum gegen den bösen Dr. Doom – der Clou: sie sind noch Teenager! Der mächtigste Gegenstand des Universums, das Unendlichkeitsschwert, zerschellte in einer Schlacht zwischen Iron Man und Dr. Doom. Aber Doom gibt nicht so leicht auf. Er wird jeden Stein umdrehen, und fast jedes Gebäude, bis er den letzten Splitter gefunden hat. Iron Man schnappt sich die besten Superhelden, um Doom mit dessen eigenen Waffen zu schlagen: Wolverine, Hulk, Silver Surfer und einen Teufelsflieger namens Falcon. Dass diese Superhelden wandelnde Pulverfässer und nicht gerade die besten Teamplayer sind, kommt einem Panzerschädel wie Iron Man nicht in den Sinn. Wird es Iron Man mit der Hilfe von Freunden wie Captain America, Miss Marvel und jeder Menge anderer Superhelden gelingen, die Super Hero Squad zum Sieg zu führen?

Mit tiefschwarzem Humor und brutaler Metal-Power nimmt „Metalocalypse“ den Hardrock-Kult aufs Korn. Die animierte Satire-Serie verfolgt die Abenteuer von „Dethklok“, der lautesten, härtesten und mächtigsten Band der Welt. Sie haben wehende Mähnen, schlechte Manieren und Milliarden von Fans. Das einzige, was noch größer ist als ihr Erfolg, ist die Blödheit der Bandmitglieder. Zusammen mit ihren riesigen Egos und ihrem unermesslichen Reichtum ergibt das eine explosive Mischung...

Avatar: Der Herr der Elemente ist eine amerikanische Zeichentrickserie. Die Serie wurde erstellt und produziert von Michael Dante DiMartion und Bryan Konietzko. Avatar spielt in einer, stark asiatisch beeinflussten Welt, in der einige in der Lage sind die Elemente zu beeinflussen. Die Fähigkeit die Elemente zu "bändigen", erfolgt in einer Mischung aus mentaler Beeinflussung und einer Variation von fernöstlicher Kampfkunst. Die Serie erzählt die Geschichte des zwölfjährigen Aangs und seinen Freunden, die versuchen das Gleichgewicht der Elemente wieder herzustellen, indem sie die Herrschaft des Feuerlords über die drei anderen Elemente beenden. Aang ist der letzte verbliebene Luftbändiger und gleichzeitig der Avatar, welcher 100 Jahre verschollen war.