Mein Vater, meine Frau und meine Geliebte

 A/H 2004
Drama, Literaturverfilmung 91 min.
7.30
film.at poster

International ausgezeichneter Fernsehfilm nach dem 1936 im französischen Exil geschriebenen, autobiografisch getönten Roman "Der arme Verschwender" von Ernst Weiß.

Ernst (Florian Stetter), ein idealistischer junger Arzt, der von seiner Frau hintergangen wurde, meldet sich an die Ostfront, wird schwer verwundet und von seinem abgöttisch geliebten Vater um die Früchte seiner medizinischen Entdeckungen geprellt. Er wechselt beides, das Fachgebiet und auch die Frau, doch als seine Geliebte im Kindbett stirbt, unternimmt er einen allerletzten Anlauf, sich mit seiner Familie auszusöhnen: indem er sich endlich gegen sie behauptet.

Details

Florian Stetter, Gerti Drassl, Erika Marozsán, Friedrich von Thun u.v.a.
Michael Kreihsl
Reinhold Vorschneider
Walter Wippersberg nach Ernst Weiß

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken