Mittendrin und voll dabei

Skipped Parts

USA, 2000

FilmDramaRomanzeKomödie

1963: Die alleinerziehende Lydia, die ihren Sohn mit 14 zur Welt brachte, wird von ihrem despotischen Vater aus ihrer Heimatstadt verbannt. Der will für das Amt des Gouverneurs kandidieren und ist der Meinung, dass Lydias ausschweifender Lebensstil und ihr unehelicher Sohn seinem politischen Ruf schaden könnten. Also finden sich der 14-jährige Sam und seine Mutter in dem kleinen Kaff GroVont, Wyoming wieder. Während Lydia Unterstützung in Hank, einem Blackfoot Indianer findet, leidet Sam. Er hat Ärger mit dem Schulrowdy und stellt fest, daß außer ihm keiner seiner Schulkameraden an Büchern interessiert ist. Aber dann lernt er Maurey kennen, die seine Liebe zum Lesen teilt und endlich erfahren will, was es mit dem Sex denn so auf sich hat. Maurey ist zwar nicht so aufregend, wie Sams Fantasiefreundin, von der er bei jeder Gelegenheit träumt, aber zum Üben stellt er sich gerne zur Verfügung. So lernen alle ihre Lektion in Sachen Liebe, Sex und Erwachsenwerden.

Min.100

Start06/06/2000

Im Jahre 1963 schickt der angehende Gouverneur von North Carolina seine Tochter Lydia und deren unehelichen, 14-jährigen Sohn Sam ins Exil nach Wyoming, damit sie nicht mit ihren Eskapaden seinen Wahlkampf sabotieren. In der Provinz stiften die beiden Freigeister einige Unruhe unter ihren doch eher spießigen Nachbarn, was sich noch verstärkt, als Lydia mit dem Blackfoot-Indianer Hank anbändelt und Sam die Nachbarstochter schwängert ...

IMDb: 6.3

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 3.99Zum Angebot

Google Play

1080p€ 10.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Jennifer Jason Leigh, Drew Barrymore, Mischa Barton, Bug Hall, Brad Renfro

  • Regie:Tamra Davis

  • Kamera:Claudio Rocha

  • Autor:Tim Sandlin

  • Musik:Stewart Copeland, Dorian Cheah, Dorian Cheah, Dorian Cheah, Kevin Hamilton, Stéphane Barsalou, David Lee Fein, Alan Freedman, Diane Marshall, Michael Hertlein, Robert Jackson, Robert Getty, Steve Scoville, William Smith

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.