Brad Renfro

Der Veteran Jack Starks leidet unter Amnesie und kehrt eines Tages nach Vermont, seiner Heimatstadt, zurück. Kaum dort angekommen, landet er in der Irrenanstalt, da er des Mordes angeklagt wird. Der zuständige Doktor verabreicht ihm jeden Abend Drogen, steckt ihn in eine Zwangsjacke und sperrt ihn in eine Leichenhalle. Durch diesen Prozess kann Starks in die Zukunft reisen und erfährt, dass er in naher Zukunft sterben wird. Da er nicht weiß, wer ihn wie tötet, muss er schnell herausfinden, wie er sein Schicksal ändern kann. In der Zukunft lernt er Jackie kennen, die ihm bei seiner Suche zur Seite steht. Während der Suche kommen sie sich selbst und der Wahrheit immer näher...

Im Feriencamp 'Bleeding Dove' führt Campleiter Oberon ein strenges Regiment, bis er vom Blitz getroffen wird....

Enid und Rebecca sind "beste Freundinnen", die gerade ihren Schulabschluss hinter sich haben. Gemeinsam sind sie von dem kleinstädtischen und spießbürgerlichen Leben um sich herum nur angeödet. Umgeben von kleingeistigen Normalos und Fast Food Kultur wissen sie, dass sie eines nicht wollen, nämlich diesen grotesken "Amerikanischen Traum". Während Rebecca einen Job annimmt, muss Enid noch einen Kunstkurs wiederholen, die gemeinsame Wohnung muss warten. Enid antwortet aus Spaß auf eine Kontaktanzeige und lernt den etwas seltsamen Seymour kennen. Eigentlich wollte sie sich nur an einem idiotischen Verzweifelten belustigen. Sie stellt aber fest, er ist das genaue Gegenteil von allem, was sie so sehr hasst.

Der junge Karchy, der in den Sechzigern aus Ungarn nach Amerika kommt, hat Probleme, sich in der neuen Welt anzupassen. Alles scheint sich zu ändern, als er den Radiomoderator Billy Magic kennenlernt, durch den er hofft, in seiner Umgebung anerkannt zu werden.

The Informers

— The Informers

Braungebrannte Teenagerstudenten kreuzen mit ihren Porsches durch die Straßen zwischen Bel Air und Malibu Beach, immer auf der Suche nach dem ultimativen Kick, der ihrem kreditkartengesicherten Leben etwas Authentizität verleiht. Ob Drogendealer oder höhere Tochter, alle sind sie Konsumexperten – MTV, In-Restaurants, Drogen und Armani – man trifft sich zum Essen, zur Koksline, zum Sex, und man hat sich doch nichts zu sagen. Ihre Eltern stehen ihnen dabei in nichts nach, frustrierte Ehefrauen aus dem Filmbusiness halten sich Liebhaber im Alter ihrer Söhne, ein Vater nötigt seinen Sohn zum Wochenendtrip nach Hawaii, der sich als Fahrt ins blanke Nichts entpuppt. Ein Rockstar auf Welttournee schändet im Drogenrausch Zimmermädchen und Groupies, um dann von seinem Manager zu verlangen, was der Wunsch all dieser saturierten Upper-Class-Figuren zu sein scheint: “Bring mir meine Träume in Ordnung.”

Zwei Jungen, eine tödliche Krankheit und der Zauber eines unvergesslichen Sommers: Eriks bester Freund, der elfjährige Dexter hat Aids. Als die beiden Jungen in einer Zeitung lesen, dass ein Wunderheiler in New Orleans ein Mittel gegen die Immunschwäche gefunden haben will, reißen sie von zu Hause aus. Mit einem Floß fahren sie den Mississippi hinunter, den Fluss der Hoffnung. Es ist eine Fahrt im Schatten des Todes, die den beiden das größte Geschenk des Lebens macht: Freundschaft.

1963: Die alleinerziehende Lydia, die ihren Sohn mit 14 zur Welt brachte, wird von ihrem despotischen Vater aus ihrer Heimatstadt verbannt. Der will für das Amt des Gouverneurs kandidieren und ist der Meinung, dass Lydias ausschweifender Lebensstil und ihr unehelicher Sohn seinem politischen Ruf schaden könnten. Also finden sich der 14-jährige Sam und seine Mutter in dem kleinen Kaff GroVont, Wyoming wieder. Während Lydia Unterstützung in Hank, einem Blackfoot Indianer findet, leidet Sam. Er hat Ärger mit dem Schulrowdy und stellt fest, daß außer ihm keiner seiner Schulkameraden an Büchern interessiert ist. Aber dann lernt er Maurey kennen, die seine Liebe zum Lesen teilt und endlich erfahren will, was es mit dem Sex denn so auf sich hat. Maurey ist zwar nicht so aufregend, wie Sams Fantasiefreundin, von der er bei jeder Gelegenheit träumt, aber zum Üben stellt er sich gerne zur Verfügung. So lernen alle ihre Lektion in Sachen Liebe, Sex und Erwachsenwerden.

Tom Sawyer (JONATHAN TAYLOR THOMAS - Eine wüste Bescherung) hat sich gerade mit dem Waisen Huck Finn (BRAD RENFRO Sleepers) angefreundet, als die beiden Zeugen eines Mordes auf dem Stadtfriedhof werden. Ais das Verbrechen an die Öffentlichkeit gerät, wird Toms Freund Muff Potter des Mordes angeklagt. Tom und Huck wissen nur allzu gut, dass Muff unschuldig ist, schlie6lich haben sie den wahren Mörder in der Tatnacht beobachtet. Doch Tom steckt in der Zwickrrulhle. Huck hat ihn aus Angst vor dem wahren Täter schwören lassen, den Namen des Schuldigen nicht zu verraten. Andererseits kann Tom seinen Freund Muff nicht im Stich lassen ...Ein spannendes Abenteuer von Tom und Huck, basierend auf Mark Twains Roman!

Der 16jährige High-School-Absolvent Todd Bowden will seinen Augen nicht trauen: Mitten im Abendbus sitzt ihm der vor Jahrzehnten untergetauchte Nazi-Verbrecher Kurt Dussande gegenüber. Todd ist sich gewiss, dass er richtig liegt, denn seine Kenntnisse in deutscher Geschichte sind gut. Unerkannt wohnt der Massenmörder mit der Identität eines ukrainischen Einwohners in derselben Stadt wie Todd. Der Junge ersinnt einen Plan: Er beginnt, den alten Mann zu erpressen - will der nicht an die Behörden ausgeliefert werden, muss er Todd in allen Einzelheiten von seinen vielen Gräueltaten berichten. So ist es Todd möglich, geheime Macht- und Gewaltphantasien auszuleben. Dussander willigt ein, doch schon bald erkennt Todd, dass er in der bizarren Beziehung längst nicht mehr den Ton angibt. Er will aussteigen, bekommt vom Alt-Nazi aber erklärt, dass er nun bereits zu tief drinstecke. Damit hat Dussander alles andere als unrecht.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat