Mörder ohne Erinnerung

 NL/B 2003

De Zaak Alzheimer

Thriller, Krimi 120 min.
7.40
film.at poster

Ein Auftrags-Killer mit Alzheimer wechselt die Seiten.

Obwohl Angelo Ledda (Jan Decleir) an Alzheimer erkrankt ist, arbeitet der Profikiller noch immer sehr präzise. Als sich die nächste Zielperson jedoch als kleines Mädchen erweist, das zur Prostitution gezwungen wurde, führt er den Auftrag nicht aus. Er macht sich auf die Jagd und will die skrupellosen Hintermänner zur Strecke bringen. Aber Ledda bleibt nicht viel Zeit: Seine Gegner sind einflussreich, die Polizei ist ihm auf der Spur, und sein Gehirn arbeitet immer unzuverlässiger...

Details

Jan Decleir, Koen De Bouw, Werner De Smedt, Jo De Meyere, Gène Bervoets, u.a.
Erik Van Looy
Stephen Warbeck
Danny Elsen
Carl Joos

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Mörder mit Gefühlen
    Ein Berufskiller wird zum Racheengel an den eigenen Auftraggebern, nachdem er den Mord an einer zwölfjährigen nicht ausführen will. Er macht eigentlich die Arbeit der Polizei. Und so bekommt man im Verlauf der Handlung das Gefühl, dass abgesehen vom jungen, sympathischen Kommissar und seinem Assistenten der gejagte Mörder der einzig Gute ist, der ja auch mit der Polizei irgendwie zusammenarbeitet. Er schafft Gerechtigkeit nicht Recht in einem Umfeld, das nur so strotzt von Korruption, von Seilschaften und bestechlichen Beamten. Jan Decleir überzeugt als Mörder mit Gefühlen in dem unheimlich spannenden Thriller.