Carl Joos

The Broken Circle

— The Broken Circle Breakdown

Regisseur Felix Van Groeningen schickt das Publikum in seinem packenden Melodram auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Inspektor Nick Cafmeyer ist ein Meister seines Fachs und zudem attraktiv, smart und intelligent. Doch ein Fall verfolgt den Polizisten seit Kindestagen: das nie aufgeklärte Verschwinden seines jüngeren Bruders Björn. In Ivan Plettinckx, einem bekannten Triebtäter, hatte man damals schnell einen Verdächtigen gefunden. Doch aus Mangel an Beweisen musste die Polizei ihn damals laufen lassen. Auch Jahre später bereitet es Plettinckx ein unheimliches Vergnügen, Nick zu belästigen und mit den Geistern seiner Vergangenheit zu konfrontieren. Nachdem ein neuerlicher Fall aufgedeckt wird, der einen vermissten Neunjährigen betrifft, setzt der Ermittler alle Hebel in Bewegung, um den Täter diesmal ein für alle Mal hinter Schloss und Riegel zu befördern. Es entbrennt eine regelrechte Hetzjagd...

Als mitten in Antwerpen ein Mann ermordet wird, ist für Kommissar Vincke schnell klar, dass der Mörder in den Reihen des organisierten Verbrechens zu suchen ist. Was Vincke nicht ahnt: Die Drahtzieher der Mafia haben die besten Kontakte zur Polizei - und der Sohn des Ermordeten wird alles tun, um seinen Vater zu rächen. Vincke und seine Männer geraten zwischen alle Fronten.

Der belgische Premierminister ist zusammen mit seiner Assistentin auf dem Weg ins Parlament. Alles erscheint wie ein ganz normaler Tag, bis ihr Wagen plötzlich gestoppt und beide entführt werden. Die Terroristen verlangen vom Premierminister, die US-Präsidentin beim anstehenden Staatsbesuch zu erschießen. Als Druckmittel haben sie seine Frau und die beiden Kinder entführt. Um seine Familie zu retten, muss er den perfiden Befehl der Terroristen ausführen. Die Uhr tickt während der explosive Höhepunkt immer näher rückt …