Koen De Bouw

Die Reise eines Syrers, der vor dem syrischen Krieg in den Libanon geflohen ist, und eigentlich nach Paris zu seiner Geliebten gelangen möchte.

Als mitten in Antwerpen ein Mann ermordet wird, ist für Kommissar Vincke schnell klar, dass der Mörder in den Reihen des organisierten Verbrechens zu suchen ist. Was Vincke nicht ahnt: Die Drahtzieher der Mafia haben die besten Kontakte zur Polizei - und der Sohn des Ermordeten wird alles tun, um seinen Vater zu rächen. Vincke und seine Männer geraten zwischen alle Fronten.

Der belgische Premierminister ist zusammen mit seiner Assistentin auf dem Weg ins Parlament. Alles erscheint wie ein ganz normaler Tag, bis ihr Wagen plötzlich gestoppt und beide entführt werden. Die Terroristen verlangen vom Premierminister, die US-Präsidentin beim anstehenden Staatsbesuch zu erschießen. Als Druckmittel haben sie seine Frau und die beiden Kinder entführt. Um seine Familie zu retten, muss er den perfiden Befehl der Terroristen ausführen. Die Uhr tickt während der explosive Höhepunkt immer näher rückt …

Als in der Nähe von Antwerpen sieben Frauenleichen gefunden werden, steht schnell fest, daß es sich um ritualisierte Serienmorde handelt. Wenig später wird eine verwirrte junge Frau aufgegriffen, die dem Mörder offenbar nur knapp entkommen konnte. Ihre Zeugenaussage ist allerdings wertlos: Rina erinnert sich an nichts. Während Kommissar Vincke und ein Interpol-Profiler die Spur eines Verdächtigen verfolgen, der sich an allen Mordschauplätzen aufgehalten hat, macht Inspektor Verstuyft es sich zur Aufgabe, Rina zu beschützen. Kaum ist der angebliche Mörder verhaftet, verschwindet erneut eine junge Frau. Vincke und Verstuyft wissen, daß es jetzt auf jede Minute ankommt. Aber ist Rina wirklich so unschuldig, wie Verstuyft glaubt?

Während des Zweiten Weltkriegs werden Kommandant Stan und eine Gruppe von Widerstandskämpfern mit einer selbstmörderischen Mission beauftragt. Sie sollen, unter der Mithilfe eines gefangenen, deutschen U-Boot Kommandanten, ein gestohlenes Nazi-U-Boot mit atomarem Uran aus dem von Belgien kontrollierten Kongo in die USA bringen. Gejagt von Hitlers Armee, muss die bunt zusammengewürfelte Truppe die unerbittlichen deutschen Zerstörer überlisten und ausmanövrieren, die vor nichts halt machen, um das U-Boot auf den Grund des Ozeans zu schicken …

Ursprünglich haben sich die fünf Freunde Luc, Chris, Vincent, Filip und Marnix ein Luxusloft angemietet, um dort unbehelligt von Frauen und Kindern heimlich heiße Nächte zu verbringen. Nun verunziert eine gefesselte Frauenleiche das Apartment und wenn sie die Polizei rufen, sind ihre Ehen ruiniert. Also versuchen sie selbst zu rekonstruieren, ob Selbstmord oder Mord vorliegt und wer für das Schlamassel verantwortlich ist. Denn außer ihnen hat niemand einen Schlüssel zur Wohnung. Die Lage wird brenzlig, als sich die befreundeten Verdächtigen beginnen, sich mit gegenseitigen Beschuldigungen zu attackieren...

Als seine 14-jährige Tochter plötzlich spurlos verschwindet, macht sich der Arzt Tom auf die fieberhafte Suche nach seinem einzigen Kind.

Rick Symons ist Taucher der belgischen Marine. Nach einem verpatzten Auftrag wird er zur 40. Division der Luftstreitkräfte versetzt und kommt in ein gut eingespieltes Fliegerteam, das an der belgischen Küste Einsätze mit Rettungshubschraubern fliegt. Rick fügt sich nur schwer in die Gruppe ein, zumal er dort überraschend alte Freunde – Marleen und ihren an den Rollstuhl gefesselten Mann Koen – trifft, mit denen ihn eine tragische Vergangenheit verbindet. Doch schon wird er zum ersten Einsatz gerufen: Auf einem Passagierschiff erleidet ein Mann einen Herzanfall, und Rick muss sich gemeinsam mit der Ärztin Alex am Seil aufs Schiff herunterlassen, erste Hilfe leisten und den Passagier mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportieren. Gleich bei der ersten Begegnung knistert es zwischen beiden...