Under Suspicion - Mörderisches Spiel

Under Suspicion

USA, 2000

Thriller

Eine mysteriöse Mordserie erschüttert Puerto Rico. Police Captain Victor Benezet und Promi-Anwalt Henry Hearst machen die Ermittlungen zu einem ein Katz-und-Maus-Spiel.

Min.110

Der reiche Anwalt Henry Hearst (GENE HACKMAN) hat beim Joggen die Leiche eines jungen Mädchens entdeckt. Doch seine Aussagen sind vage und unglaubwürdig. Der Polizeidetektiv Victor Benezet (MORGAN FREEMAN) hegt den Verdacht, Hearst selbst könne der Mörder und Vergewaltiger sein - wie auch in einem ähnlichen Fall, wo er von Zeugen am Tatort gesehen wurde. Bei einem Verhör will Benezet den Anwalt entlarven. Tatsächlich verstrickt sich Hearst schnell in Widersprüche, aber er hält dem steigenden Druck stand.

Benezet zieht seinen letzten Trumpf: Chantal (MONICA BELLUCCI), Hearsts attraktive und 30 Jahre jüngere Frau, wird ins Polizeirevier geladen. Ihre Aussage soll das Lügengebilde Hearsts zum Einsturz bringen...

Nach Motiven von Claude Millers Klassiker "DAS VERHÖR" aus dem Jahr 1981 entstand Stephen Hopkins' packender und erschütternder Psychothriller "UNDER SUSPICION - MÖRDERISCHES SPIEL", das mit allen Mitteln ausgefochtene Duell zweier willensstarker Männer. Mit jeder Schicht, die mit Fortschreiten der Handlung von der selbstsicheren Fassade der beiden Männer abblättert, offenbaren sich in den Trümmerfeldern ihres Privatlebens immer neue erschreckende Abgründe.

Im Mittelpunkt des intensiven Dramas vor der schwülen Kulisse Puerto Ricos steht das Aufeinandertreffen der Schauspielgiganten Gene Hackman und Morgan Freeman, die auch als Ausführende Produzenten verantwortlich zeichnen.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Morgan Freeman, Gene Hackman, Thomas Jane, Monica Bellucci, Nydia Caro

  • Regie:Stephen Hopkins

  • Kamera:Peter Levy

  • Autor:John Wainwright, Claude Miller, Jean Herman, Michel Audiard, Tom Provost, Peter Iliff

  • Musik:BT

  • Verleih:Einhorn Film

  • Webseite:http://www.undersuspicion.com/g/index.html

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.