Mutterliebe (1939)

 A/D 1939
Drama 106 min.
6.80
Mutterliebe (1939)

Gustav Ucickys Film "Mutterliebe" wurde als höchste Verherrlichung der großdeutschen Mutter inszeniert.

Das zu Beginn des 2. Weltkrieges gedrehte Rührstück erzählt die Geschichte einer Frau, deren Ehemann durch einen Blitzschlag getötet wird. Um ihre vier Kinder alleine durchzubringen, rackert sie sich als Wäscherin ab. Als einer ihrer Söhne erblindet, opfert sie für ihn die Hornhaut eines Auges. Erst als 60-jährige Großmutter darf sie sicher sein, auch beim letzten Sorgenkind ihre Aufgabe erfüllt zu haben.

Details

Wolf Albach-Retty, Siegfried Breuer, Käthe Dorsch, Hans Holt, Paul Hörbiger, Hans Hotter
Gustav Ucicky
Willy Schmidt-Gentner
Hans Schneeberger
Gerhard Menzel

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken