Meine Cousine Rachel

 USA 1952

My Cousin Rachel

Drama, Romanze, Literaturverfilmung 98 min.
film.at poster

Erzählt wird eine melodramatische Liebesgeschichte mit kriminalistischem Einschlag.

Ashley erbt Schloss und Vermögen seines Vetters. Rachel, die Witwe (Olivia de Havilland), wird verdächtigt, ihren Mann ermordet zu haben. Der Erbe sinnt auf Rache - und wird sich doch in sie verlieben. Quälende Eifersucht und Misstrauen führen ein tragisches Ende herbei.

Kosters Inszenierung gelingt es, die Gesellschaft des 19. Jahrhunderts mit ihren Konventionen sehr genau zu schildern und viel Raum für die Entwicklung der Charaktere zu schaffen. Entsprechend zur Geltung kommen die beiden Hauptdarsteller Olivia de Havilland und Richard Burton, deren überragende schauspielerische Leistungen schon von der zeitgenössischen Kritik bejubelt wurden.

Details

Olivia de Havilland, Richard Burton, Audrey Dalton, Ronald Squire, George Dolenz, John Sutton, Tudor Owen
Henry Koster
Franz Waxman
Nunnally Johnson nach Daphne du Maurier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken