Die Besessenen / The Turning (2020)

© UPI Media

Kino
01/21/2020

2020 mit Spannung erwartete Kino-Highlights: Thriller & Horror

Im vierten Teil unserer Vorschau auf die Kino-Highlights des Jahres 2020 geht es weiter mit den Genres Thriller & Horror.

von Erwin Schotzger

THRILLER:

 

THE WOMAN IN THE WINDOW

In dem Psychothriller spielt Amy Adams die an Agoraphobie leidende Anna Fox. Sie kann ihr Haus in New York aufgrund der Angststörung nicht verlassen und verbringt ihre Zeit unter anderem damit, ihre Nachbarn auszuspionieren. Eines Abends beobachtet sie wie ihre Nachbarin Jane Russell (Julianne Moore), mit der sie sich kurz zuvor angefreundet hat, Opfer eines Gewaltverbrechens wird. Doch als sie später die Polizei ruft, glaubt ihr niemand und ihre Nachbarin Jane ist plötzlich eine andere Person (Jennifer Jason Leigh).

Kinostart: 15. Mai 2020

 

PROMISING YOUNG WOMAN

In diesem erstmals beim diesjährigen Sundance Film Festival gezeigten Rache-Thriller führt die ehemalige Medizinstudentin Cassie (Carey Mulligan) ein Doppelleben: Der Tod ihrer besten Freundin wird zum Auslöser für ihren Rachefeldzug gegen scheinheilige Männer, die Frauen ausnutzen und missbrauchen. "Promising Young Woman" ist das vielversprechende Regiedebüt der Produzentin und Drehbuchautorin Emerald Fennell ("Killing Eve").

Kinostart: 7. Mai 2020

 

TOD AUF DEM NIL

Hercule Poirot ermittelt wieder: Kenneth Branagh schlüpft wieder in die Rolle des belgischen Meisterdetektivs und nimmt auch wieder im Regiesessel Platz. In der Fortsetzung der vorjährigen Neuverfilmung "Mord im Orient-Express" passiert ein Mord während einer Nil-Kreuzfahrt. Auch dieser Roman von Agatha Christie wurde schon einmal mit Peter Ustinov in der Hauptrolle im Jahr 1977 verfilmt, einen Trailer des Branagh-Remakes gibt es noch nicht.

Kinostart: 15. Oktober 2020

 

HORROR:

 

THE LODGE

Horror aus Österreich: "The Lodge" ist das internationale Spielfilmdebüt des Regie-Duos Veronika Franz und Severin Fiala, die mit dem österreichischen Horrorfilm "Ich seh, ich seh" bekannt wurden. Es ist wieder ein klaustrophobisches Kammerspiel in einer abgeschiedenen Hütte geworden, wo die traumatischen Erfahrungen einer Familie eskalieren.

Kinostart: 7. Februar 2020

 

BRAHMS: THE BOY 2

Puppenhorror. Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt in dieser Fortsetzung von "The Boy" zurück.

Kinostart: 20. Februar 2020

 

FANTASY ISLAND

Wenn der Horror-Spezialist Blumhouse eine relativ harmlose TV-Serie aus den 70er-Jahren fürs Kino neuverfilmt, ist mit hohem Blutverlust zu rechnen: In der gleichnamigen TV-Serie erfüllte ein Millionär die – meist materiellen Wünsche – der Inselbesucher, aber nicht ohne ihnen eine moralische Lektion zu erteilen. In "Fantasy Island" von Regisseur Jeff Wadlow ("Wahrheit oder Pflicht") werden aus den Träumen und Wünschen wohl lebensbedrohliche Albträume werden.

Kinostart: 21. Februar 2020

 

DER UNSICHTBARE

Apropos Blumhouse: "The Invisible Man", so der Originaltitel, sollte ursprünglich Teil des "Dark Universe" von Universal Pictures werden. Doch diesen Plan hat der desaströse Kino-Flop "Die Mumie" wohl zu Grabe getragen. Nun wird "Der Unsichtbare" von Blumhouse als Sci-Fi-Horrorfilm produziert, der nichts mehr mit den anderen klassischen Horrorfiguren von Universal zu tun hat. Der Trailer mit Elisabeth Moss ("The Handmaid's Tale") in der Hauptrolle schaut jedenfalls nicht schlecht aus:

Kinostart: 27. Februar 2020

 

A QUIET PLACE 2

In der Fortsetzung des überraschenden Kinoerfolges "A Quiet Place" (2018) ist Evelyn (Emily Blunt) nach dem Tod ihres Mannes auf sich allein gestellt. Mit ihren Kindern Regan (Millicent Simmonds), Marcus (Noah Jupe) und dem Baby muss sie weiterhin ein Leben in absoluter Stille führen, um nicht Opfer der geräuschempfindlichen Monster zu werden. Im Trailer von "A Quiet Place 2" sind allerdings auch Szenen zu sehen, die offensichtlich vor dem ersten Teil spielen.

Kinostart: 19. März 2020

 

DIE BESESSENEN

"The Turning", so der Originaltitel, ist eine Spukhausgeschichte, die auf dem Roman "The Turn of the Screw" von Henry James basiert: Das Kindermädchen Kate (Mackenzie Davis) kümmert sich im abgelegenen Anwesen Bly Manor um die Waisen Miles (Finn Wolfhard) und Flora (Brooklynn Prince). Derselbe Roman dient übrigens auch als Vorlage der zweiten Staffel der Netflix-Serie "Spuk in Hill House".

Kinostart: 16. April 2020

 

ANTEBELLUM

Sängerin Janelle Monáe spielt in dieser mysteriösen Horrorgeschichte die erfolgreiche Autorin Veronica. Sie findet sich plötzlich aus der Gegenwart in die Zeit der Sklaverei kurz vor dem Beginn des Amerikanischen Bürgerkrieges zurückversetzt. Diese historische Epoche wird "Antebellum" genannt. Über die Handlung ist wenig bekannt, aber im Trailer wird angedeutet, dass sich Zukunft und Vergangenheit irgendwie überschneiden.

Kinostart: 8. Mai 2020

 

COLOR OUT OF SPACE

Nicolas Cage in einem kosmischen Sci-Fi-Horrorfilm von den Machern von "Mandy". Klingt interessant? Die schräge Geschichte basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft: Auf der Alpaka-Farm der Familie Gardner schlägt ein mysteriöser Meteorit ein, der merkwürdige Veränderungen mit sich bringt. Der beim Fantastic Fest 2019 als bester Horrorfilm ausgezeichnete Film wird in Deutschland und Österreich unter dem Titel "Die Farbe aus dem All" erscheinen.

Kinostart: März 2020

 

CANDYMAN

"Candyman's Fluch" hat im Jahr 1992 als urbane Legende aus der Feder von Horrorautor Clive Barker begonnen. 2020 stammt die Fortsetzung des Kultfilms aus der Feder von Jordan Peele ("Get Out", "Wir"). Über die Handlung ist bisher wenig bekannt, aber so viel ist sicher: Irgendwer wird vor einem Spiegel fünf Mal das Wort "Candyman" aussprechen. Der Original-Candyman Tony Todd hat zumindest einen Cameo-Auftritt. Einen Trailer gibt es noch nicht.

Kinostart: 18.Juni 2020

 

Darüber hinaus stehen in diesem Jahr noch weitere Horrorfilm-Sequels an, für die es allerdings noch keine Trailer, sehr wohl aber Starttermine gibt:

THE PURGE 5: Kinostart an 2. Juli 2020

THE CONJURING 3 – IM BANNE DES TEUFELS: Kinostart am 10. September 2020

HALLOWEEN KILLS: Sequel zum "Halloween"-Sequel von 2018, Kinostart am 15. Oktober 2020