Rachel Brosnahan und Luke Kerby in "Marvelous Mrs. Maisel"

Rachel Brosnahan und Luke Kerby in "Marvelous Mrs. Maisel"

© Philippe Antonello/ Prime Video

News

"Étoile": Neue Prime Video-Serie von "Gilmore Girls"-Schöpfer:innen

Die kreativen Köpfe von "Gilmore Girls" entführen uns in die Welt des Balletts in New York City und Paris.

von

Maike Karr
Maike Karr

05/14/2024, 12:22 PM

Das Ehepaar Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino sind absolute Meister:innen darin Wohlfühlserien mit unglaublich quirligen und lebendigen Figuren zu kreieren, deren Leben uns zutiefst berühren. Mit "Gilmore Girls" und der Prime Video-Serie "Marvelous Mrs. Maisel" schufen sie zwei große Serien-Hits der letzten 20 Jahre. 

Amazon tut sich nun erneut mit den kreativen Köpfen für ein Serienprojekt zusammen. Bei diesem wurde, wie damals bei "Marvelous Mrs. Maisel", nicht nur eine, sondern gleich zwei Staffeln bestellt, wie "Variety" berichtet. Hier sind alle Infos zu "Étoile"

Wem "Marvelous Mrs. Maisel" gefällt, dem empfehlen wir diese fünf feministischen Serien, die Frauen inspirieren

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Worum geht's in "Étoile"? 

Der offizielle Slogan besagt, dass die Show "die Tänzer:innen und das künstlerische Personal zweier weltbekannter Ballettkompanien begleitet, die sich auf einen ehrgeizigen Plan einlassen, um ihre traditionsreichen Institutionen zu retten, indem sie ihre talentiertesten Stars austauschen". Die Amazon-Serie spielt sowohl in New York City als auch in Paris.

"Étoile" ist nun die zweite Serie von Sherman-Palladino, die in der Welt des Tanzes spielt. Zuvor war sie Co-Autorin der Freeform-Serie "Bunheads" mit Sutton Foster in der Hauptrolle, in der es um ein Showgirl aus Las Vegas geht, das in der Ballettschule ihrer Schwiegermutter unterrichtet. Palladino war als beratende Produzentin, Autorin und Regisseurin an der Serie beteiligt.

Besetzung von "Étoile"

In der Tanzserie tauchen durchaus bekannte Gesichter für Fans von Sherman-Palladino-Serien auf. So ist zum Beispiel Luke Kirby (Lenny Bruce aus "Marvelous Mrs. Maisel") dabei. Hier ist der gesamte Cast: 

Ab wann kann man "Étoile" streamen? 

Es steht noch nicht fest, wann "Étoile" auf Prime Video zu sehen sein wird. Man kann damit in etwa in ein bis zwei Jahren rechnen. 

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat