Den Oscar gibt es erstmals auch für Filme ohne Kinostart

© APA - Austria Presse Agentur

News
04/13/2021

Oscars 2021: Akademie gibt Starbesetzung für Gala bekannt

Die Show am 25. April soll mit den Nominierten vor Ort laufen. Halle Berry, Reese Witherspoon, Renée Zellweger sind dabei.

Knapp zwei Wochen vor der Oscar-Gala hat die Film-Akademie in Los Angeles eine "Starbesetzung" für die Trophäenshow bekanntgegeben. Unter anderem sollen Oscar-Preisträger wie Halle Berry, Reese Witherspoon, Renée Zellweger, Joaquin Phoenix und Brad Pitt bei der Vergabe der 93. Academy Awards mitwirken, teilten die Show-Produzenten, darunter "Traffic"-Regisseur Steven Soderbergh, am 12. April mit.

Weitere Stars

Als weitere Stars wurden Angela Bassett, Don Cheadle, Bryan Cranston, Laura Dern, Harrison Ford, Regina King, Marlee Matlin, Rita Moreno, Zendaya und "Parasite"-Regisseur Bong Joon Ho genannt. Für die Preisverleihung im Stil eines Films hätten sie eine wahre Starbesetzung gewinnen können, hieß es in der Mitteilung. "Hier ist so viel elektrische Energie, dass Sonnenbrillen nötig sein könnten", witzelten die Produzenten.

Mehrere Locations

Die Show am 25. April soll mit den Nominierten vor Ort laufen. In Los Angeles ist neben dem traditionellen Dolby Theatre in Hollywood erstmals das Bahnhofsgebäude Los Angeles Union Station als Bühne geplant. Wegen Corona-Auflagen und damit verbundenen Reiseschwierigkeiten sind auch internationale Standorte geplant, von denen Oscar-Kandidaten zugeschaltet werden können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.