acapulco.jpg

© Apple TV+

Stream
12/28/2021

10 Serien-Geheimtipps 2021: Einladung zur Streaming-Tour

Ob Romantik, Action, SitCom, Horror oder Musical – bei unseren Streaming-Serien-Tipps ist für jeden Geschmack etwas dabei.

von Franco Schedl

Wer schafft es schon, bei der Serien-Vielfalt, die uns jährlich erwartet, den Überblick zu bewahren? Daher haben wir ein paar Geheimtipps von 2021 zusammengestellt, die beste Unterhaltung jenseits der gängigen Streaming-Hits bieten.

1. "Love Life"

Staffel 1 der Anthologie-Serie erschien 2019 und im Mittelpunkt stand Anna Kendrick als New Yorkerin auf der Suche nach der großen Liebe. 2021 überraschte uns die zweite Staffel mit einem völlig neuen Charakter: William Jackson Harper spielt einen frisch geschiedenen Verleger, der seinem Leben eine radikale Wendung zu geben versucht.  

Wer RomComs liebt, sollte sich das nicht entgehen lassen.

"Love Life" Staffel 1 ist auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's zur Serie!

2. "Mythic Quest"

Von dieser SitCom über den turbulenten Arbeits-Alltag der EntwicklerInnen eines erfolgreichen Multiplayer-Videospiels erschien ebenfalls bereits die zweite Staffel: Nun soll eine epische Erweiterung des Games auf den Markt gebracht werden und ein paar bisherige Nebencharaktere rücken in den Mittelpunkt. 

Wer sich nach einer Büro-Komödie sehnt, wird hier bestens bedient.

Die beiden ersten Staffeln von "Mythic Quest" sind auf Apple+ verfügbar. Hier geht's zur Serie!

3. "Yellowjackets"

Ein spannendes Survial-Drama, das auf zwei Zeitebenen erzählt wird. Vor etlichen Jahren musste eine Gruppe von Highschool-Mädchen, die einer Fußballmannschaft angehörten, nach einem Flugzeugabsturz in den kanadischen Wäldern 19 Monate lang ums Überleben kämpfen.

Die Haupthandlung der Serie spielt jedoch viele Jahre später und wir bekommen mit, wie die inzwischen erwachsenen Frauen von den damaligen Ereignissen eingeholt werden. In Flashbacks wird deutlich, dass es einst auch zu Kannibalismus gekommen ist.

Zum Cast zählen unter anderem Juliette Lewis, Melanie Lynskey und Christina Ricci.

"Yellowjackets" ist ab 28. Dezember auf Sky Atlantic, sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q abrufbar.

4. "Invincible"

Die Amazon-Original-Serie nach Robert Kirkmans gleichnamigem Comic erzählt eine animierte Superhelden-Geschichte für Erwachsene. Ein Teenager eifert seinem heldenhaften Vater nach und wendet seine Superkräfte erstmals an, doch dann nimmt alles eine schreckliche Wendung.

Die Serie schafft es, zugleich witzig, schrecklich, tragisch und verstörend zu sein – und das kriegt in dieser tollen Mischung nicht einmal das MCU hin.

"Invincible" Staffel 1 ist auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's zur Serie!

5. "Blindspotting"

Nachdem der Lebenspartner einer Frau verhaftet wurde, steht sie vor dem finanziellen Ruin, muss mit ihrem Sohn nach Hause zurückkehren und zieht wieder bei ihrer Mutter und Halbschwester ein. Während sie alles daran setzt, den Rückweg in die Normalität zu finden, wird sie entdecken, wie sehr sich die von früher vertrauten NachbarInnen und FreundInnen verändert haben.

Diese Tragikomödie versteht sich als Serien-Fortsetzung des gleichnamigen Films von 2019.

"Blindspotting" Staffel 1 ist auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's zur Serie!

6. "Reservation Dogs"

Diese raue Hulu-Komödie hat nichts mit Tarantino zu tun, sondern wurde von Taika Waititi mitentwickelt und folgt dem Weg von vier indigenen Teenagern im ländlichen Oklahoma, die unbedingt zu Geld kommen wollen – daher stehlen und sparen sie, um endlich ihr Traumziel Kalifornien zu erreichen.

Die 8 halbstündigen Episoden der ersten Staffel von "Reservation Dogs" sind auf Disney+ verfügbar.

7. "Acapulco"

Im Jahr 1984 wird Maximo Gallardos Traum wahr: Er bekommt einen Job in Acapulcos angesagtestem Urlaubs-Resort. Doch schon bald muss er erkennen, dass seine Arbeit dort um einiges schwieriger werden wird, als er es sich ausgemalt hatte.

Man könnte sich die Serie auch als eine mexikanische "Dirty Dancing"-Version vorstellen – und das klingt doch wahrhaft vielversprechend.

"Acapulco" ist  auf Apple+ verfügbar. Hier geht's zur Serie!

8. "Evil"

Die zweite Staffel dieser Dämonen-Version von "Akte X" ist ebenfalls 2021 erschienen. Die klinische Psychologin Kristen Bouchard (Katja Herbers) untersucht gemeinsam mit dem angehenden katholischen Priester David Acosta (Mike Colter) und einem Schreiner (Aasif Mandvi) scheinbare Wunder, dämonische Besessenheit und andere rätselhafte Phänomene.

Ist etwas Übernatürliches am Werk, oder gibt es für die jeweiligen Vorfälle eine wissenschaftliche, oder andere natürliche Erklärung?

Staffel 1 von "Evil" ist auf Amazon Prime verfügbar.  Hier geht's zur Serie!

9. "Schmigadoon!"

In dieser Parodie auf Musicals der 40er und 50er-Jahre landen Backpackerin Melissa und ihr Begleiter Josh in der magischen Stadt Schmigadoon, in der alles singt und tanzt. Gehen dürfen sie erst wieder, wenn sie die wahre Liebe gefunden haben – aber hatten sie das nicht bereits?

Auch all jene, die von den zahllosen Musical-Anspielungen höchstens die Hälfte mitbekommen, werden sich hier zum Mitsummen angeregt fühlen.

"Schmigadoon!" ist auf Apple+ verfügbar. Hier geht's zur Serie!

10. "Heels"

Zuletzt wird es kämpferisch mit einer Wrestling-Serie . "Heels" erzählt die Geschichte zweier Brüder und Rivalen: Einer ein Bösewicht oder "Heel" im Ring, der andere ein Held oder "Face". Sie streiten um die Wrestling-Veranstaltung ihres verstorbenen Vaters und wetteifern in einer  Kleinstadt in Georgia um nationale Aufmerksamkeit. Unsere Aufmerksamkeit haben sie jedenfalls verdient.

"Heels" ist via Starz auf Amazon Prime verfügbar. Hier geht's zur Serie!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.