shang-chi-marvel.jpg

© The Walt Disney Company / Marvel Studios

News
09/22/2021

"Shang Chi" kommt im November zu Disney+

Nun kommt der erste asiatische Held des Marvel-Universums ins Streaming-Angebot von Disney+.

von Franco Schedl

in der vierten Phase des Marvel Cinematic Universe (MCU) dürfen sich alle Fans auf einen neuen spektakulären Helden freuen: Shang-Chi (Simu Liu) muss sich einer Vergangenheit stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte, als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird.

Neuer Held und neue Welt

Regisseur Destin Daniel Cretton ("Just Mercy") inszeniert in "Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings" einzigartige Kampfszenen, spannungsgeladene Action und emotionale Höhepunkte rund um einen außergewöhnlichen neuen Marvel-Helden, der uns in eine ganz neue Superhelden-Welt entführt.   

Ein neue Featurette kann als gute Einführung gelten und bietet Hintergund-Infos zu dieser Figur und ihrer Welt:

MCU-Timeline

In einem Gespräch mit "Fandango" hat "Shang Chi"-Regisseur Destin Daniel Cretton auch definitiv enthüllt, an welchem Punkt der MCU-Timeline der neue Marvel-Film eigentlich angesiedelt ist: "Nachdem 'Black Widow' uns in der Zeit etwas zurückgeführt hat und zwischen 'Captain America: Civil War' und 'Avengers: Infinity War' zu verorten war, wird 'Shang Chi' in der Gegenwart spielen."

Ein Trailer zeigte zudem die Macht der zehn Ringe, die sich Shang-Chi im Kampf gegen seinen Vater zunutze macht, auf.

Ein weiterer Trailer macht dank Einblicken in die Hintergründe des Kämpfers und seine Mentorin Jiang Nan (Michelle Yeoh) Lust auf einen baldigen Kinostart.

Bereits im ersten Trailer vom April wird asiatische Kampfkunst groß geschrieben.

Das Aufeinandertreffen von fernöstlicher Mystik, historischen Schauplätzen und Szenen im Amerika der Gegenwart scheinen eine gute Mischung zu ergeben.

Besetzung

Simu Liu ("Kim’s Convenience") spielt die Titelrolle in Marvel Studios‘ neuestem Kino-Highlight. In weiteren Hauptrollen sind Tony Leung ("Infernal Affairs") als Wenwu, Awkwafina ("Jumanji: The Next Level") als Shang-Chi’s Freundin Katy, Michelle Yeoh ("Guardians of the Galaxy Vol. 2") als Jiang Nan, sowie Fala Chen, Meng’er Zhang, Florian Munteanu und Ronny Chieng zu sehen.

Marvel-Debüt

Regisseur Destin Daniel Cretton, der seinen Kino-Einstand mit dem preisgekrönten Independent-Drama "Short Term 12 – Stille Helden" feierte und zuletzt mit "Schloss aus Glas" und "Just Mercy" internationale Aufmerksamkeit erlangte, gibt in "Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings" sein Marvel-Debüt. Zusammen mit Dave Callaham ("The Expendables 1-3") und Andrew Lanham ("Just Mercy") schrieb er das Drehbuch zum Film. Für die Produktion zeichnen unter anderem Marvel-Master-Mind Kevin Feige sowie Jonathan Schwartz verantwortlich.

 

"Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings" startet am 12. November auf Disney+.

Diese Marvel-Filme erwarten uns 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.