slash-logo.jpg

© slashfilmfestival.com

News
02/17/2021

Slash Filmfestival: Film-Einreichungen und Termin-Verschiebung

Österreichs größtes und einzigartiges Event zum Fantastischen Film meldet sich mit neuen Festivaldaten aus der Winterpause.

von Franco Schedl

Das traditionell im Frühjahr stattfindende dreitägige SLASH 1/2 wird aus Gründen der Planbarkeit, aber auch aus Rücksicht auf unser aller Gesundheit  in den Frühsommer verschoben. Neuer Termin ist der 17. bis 19. Juni 2021 im Filmcasino.

Das elftägige Hauptfestival findet in seiner zwölften Ausgabe, wie angekündigt, von 23. September bis 3. Oktober 2021 in vier Kinos statt. Filmeinreichungen für den Kurz- und Langfilmwettbewerb sind ab sofort möglich.

Infos zur Film-Einreichung

Filmschaffende aufgepasst! Ab sofort könnt ihr via FilmFreeway eure Filme für das 12. SLASH Filmfestival einreichen. Beiträge sind sowohl in der Kategorie Kurzfilm (<30 Minuten) als auch in der Kategorie Langfilm (70+ Minuten) erwünscht. Jene Filme, die es in die Auswahl schaffen, werden im Rahmen des 12. SLASH Filmfestivals gezeigt, das von 23. September bis 3. Oktober 2021 in Wien stattfindet.

Als Festival des Fantastischen Films  werden Genres wie Horror, Science Fiction oder Fantasy akzeptiert – egal, ob Spielfilm, Dokumentation, Animationsfilm oder Experimentalfilm. Das Programm ist international, somit gibt es auch keinerlei Beschränkungen hinsichtlich Filmsprache oder Nationalität der Regisseur*innen oder Produzent*innen.

Der Kurzfilmwettbewerb ist ein Publikumspreis und wird per Voting nach dem Screening ermittelt. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner erhält eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro. Der Gewinnerfilm des Langfilmwettbewerbs wird von einer Jury aus internationalen Filmexpert*innen gekürt und mit einer Urkunde prämiert.


SLASH ½ 2021: 17. Juni bis 19. Juni 2021 im Filmcasino
SLASH Filmfestival 2021: 23. September bis 3. Oktober 2021 in vier Locations

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.