Filmkritik: Spider-Man: Into the Spider-Verse

© Sony Pictures

News
04/22/2022

"Spider-Man: A New Universe 2" startet wesentlich später

Der Animationsfilm "Spider-Man: Across the Spider-Verse" wird erst im Juni 2023 in die Kinos kommen.

von Franco Schedl

2018 hat uns ein Spider-Man-Film durch seine visionäre Animation überrascht: In "Spider-Man: A New Universe" wurde der neue Spinnen-Junge Miles Morales eingeführt, und es traten in dem entfesselten Multiversum noch eine Reihe weiterer Spidey-Varianten in oft recht ausgefallener Form in Erscheinung.

Ein Sequel zu diesem Oscar-gekrönten Animations-Erfolg war unter dem Titel "Across The Spider Verse" für Oktober 2022 angekündigt, doch leider wird sich der geplante Start nun empfindlich verzögern, da der Termin auf Anfang Juni 2023 verschoben wurde.

Zumindest einen Trailer gibt es bereits:

Immerhin wird der kommende Film dann gleich einen weiteren Teil nach sich ziehen. Dieses dritte Animations-Abenteuer soll am 29. März 2024 in die US-Kinos kommen und wird zweifellos zeitgleich auch bei uns anlaufen.

"Spider-Man: A New Universe" ist auf Amazon Prime verfügbar.

Hier geht's direkt zum Film!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare