© Dana Hawley / Prime Video

News
06/20/2022

"The Summer I Turned Pretty" Staffel 2: Das wissen wir darüber!

Eine zweite Staffel der sommerlichen Romantik-Serie ist offiziell bestätigt. Wir verraten euch, was bisher bekannt ist.

von Manuel Simbürger

"The Summer I Turned Pretty" basiert auf der gleichnamigen Young-Age-Romantrilogie von Jenny Han ("To all the Boys I've loved before") und erzählt auf berührende Weise vom Erwachsenwerden, einer Dreiecksbeziehung und der unvergleichlichen Freiheit während der Sommermonate.

Die romantische Sommer-Serie startete zwar erst am 17. Juni, aber schon jetzt hat Amazon Prime Video eine zweite Staffel bestellt. Man scheint vom Erfolg also sehr überzeugt zu sein. 

Darum könnte es in Staffel 2 gehen

Da sich die Serie recht eng an die Buchvorlage hält und Han auch selbst Co-Showrunnerin ist, darf man davon ausgehen, dass die nächste Staffel sich erneut an den Romanen orientieren wird, diesmal an Teil Zwei und vielleicht auch Drei: "It’s Not Summer Without You" und "We’ll Always Have Summer". 

In der zweiten Roman-Fortsetzung dreht sich das Karussell des Love-Triangles munter weiter. Belly sieht dem Sommer mit gemischten Gefühlen entgegen, während Conrad distanziert ist. Als Conrad verschwindet, erkennt Belly, dass sie um ihre Beziehung mit ihm kämpfen muss. 

Ist der Cast wieder mit dabei?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die HauptdarstellerInnen Lola Tung, Christopher Briney und Gavin Casalegno auch in der zweiten Season mit an Bord sind. Jackie Chung (Bellys Mutter Laurel), Sean Kauffman (Bellys Bruder Steven) sowie Rachel Blanchard (ihre Figur Susannah wird im Buch krank) werden ziemlich sicher ebenso zurückkehren. 

Wann die zweite Staffel von "The Summer I Turned Pretty" erscheint, ist noch nicht bekannt, wahrscheinlich ist aber der Sommer 2023. 
 

Hier geht's zur ersten Staffel der Serie!

 

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare