© Instagram/ Carole Baskin

News
12/29/2020

"Tiger King"-Star Carole Baskin arbeitet an eigener Fernsehserie

Carole Baskin soll im kommenden Jahr eine eigene TV-Show bekommen.

von Lana Schneider

Carole Baskin, bekannt aus "Tiger King - Murder, Mayhem and Madness" gab in einer Mail an ihre Fans bekannt, dass sie im kommenden Jahr einige neue Projekte von ihr erwarten können. 

"Ich bin in Verhandlungen für eine Fernsehserie über meine Arbeit, um Wildkatzen-Missbrauch zu beenden, und meine Biografie zu schreiben", verrät die Amerikanerin. Des Weiteren erinnert sie in der Mail, dass ihre Erzfeinde Joe Exotic und Doc Antle im Gefängnis sitzen, während sie im Rampenlicht steht. Zuletzt war sie als Teilnehmerin bei "Dancing With The Stars" zu sehen.

Sie kündigte außerdem ein neues Spiel für Smartphones, Gesichtsmasken und eine Wackelkopfpuppe von ihr an, die Fans im kommenden Jahr erwerben können.

Baskin wurde durch die True Crime-Serie "Tiger King - Murder, Mayhem and Madness" von Netflix bekannt. Sie trat als selbst leicht zwielichtige Tierrechtsaktivistin auf, die gegen einen Raubkatzen-Zoo von Joe Exotic und die Misshandlung der Tiere kämpfte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.