© alexiswithoutan_a / TikTok

News
07/21/2021

Diese TikTokerin verpasst Disney-Charakteren ein Gen-Z-Makeover

TiKTokerin Lexis Vanhecke verändert in ihren Videos klassische Disney-Figuren und verpasst ihnen ein Gen-Z-Makeover.

von Selma Tahirovic

Hast du dich schon einmal gefragt, wie Disney-Figuren aussehen würden, wären sie Teil der Generation Z? Dann solltest du dem Profil von TikTokerin Lexis Vanhecke (@alexiswithoutan_a) folgen. Die Userin bearbeitet das Aussehen der bekanntesten Disney-Figuren, verpasst ihnen neue Frisuren und Tattoos. 

Makeover für Disney-Charaktere

Wie "BuzzFeed" berichtet, ist Lexis Vanhecke eine 23-jährige Künstlerin aus Ohio, die kürzlich ihr Kunststudium abgeschlossen hat. Inzwischen hat sie über eine Million FollowerInnen auf TikTok erlangt, wo sie für ihre modernen Überarbeitungen von Disney-Figuren immer bekannter wurde. 

So verpasst sie zum Beispiel dem abenteuerlichen Aladdin Tattoos, Meerjungfrau Arielle wird zur hübschen Plus-Size-Frau und Tarzan hat plötzlich einen Man-Bun. 

Negative Kommentare wegen veränderter Disney-Figuren

"Ich habe TikTok im Jahr 2020 während der Corona-Pandemie heruntergeladen und habe eine Zeit lang versucht, meine Kunst zu posten – ohne Erfolg. Die Postings zeigten meine Bleistiftporträts oder noch zeitaufwendigere Ölgemälde, aber die Leute schienen nicht interessiert daran zu sein", erklärte die TikTokerin gegenüber "BuzzFeed". 

Doch Vanhecke fand nach einiger Zeit die Zeichen-App Procreate, die sie anschließend verwendete, um Disney-Charaktere umzustylen. Sie versuchte ihr Glück – und hatte tatsächlich Erfolg: Ihr erstes Video, in dem sie Belle aus "Die Schöne und das Biest" ein Makeover verpasst, erlangte neun Millionen Views. 

Lexis lässt sich für ihre Designs von aktuellen Modetrends, Pinterest und vor allem von ihren FollowerInnen inspirieren. "Normalerweise nehme ich den Vorschlag einer Person auf und mache dann meine eigene Interpretation davon", erklärte Vanhecke. 

Doch die 22-Jährige bekommt nicht nur Lob für ihre Arbeit, sondern manchmal sogar negative Kommentare: "Ich glaube, manche Leute sehen Disney-Figuren als heilig an, als eine Repräsentation ihrer eigenen Kindheit und regen sich auf, wenn daran herumgepfuscht wird. Aber ich sehe das nicht so. Ich liebe die originalen Disney-Filme auch nachdem ich sie in einem anderen Look gesehen habe", erklärte die TikTokerin. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.