Oliver Twist (1948)

GB, 1948

DramaLiteraturverfilmungAbenteuer

Oliver Twist wächst als Waise unter den Ärmsten der Armen in einem englischen Dorf auf. Mit neun Jahren schlägt er sich auf eigene Faust nach London durch.

Min.116

Oliver Twist wächst als Waise unter den Ärmsten der Armen in einem englischen Dorf auf. Mit neun Jahren schlägt er sich auf eigene Faust nach London durch. Dort schließt er sich einer Bande von Kindern an, die vom Taschendiebstahl lebt. Ausgerechnet eines seiner Opfer setzt alles daran, Oliver aus den kriminellen Kreisen zu befreien...



Glücks- und Modellfall einer Literaturverfilmung. Fern jeder Jugend­buch-Verniedlichung zeichnet Lean das Schicksal des Waisen­knaben Oliver Twist vor dem Hintergrund einer Welt aus Gier und Heuchelei, aus drückendster Armut und blanker Gewalt. (filmmuseum)

IMDb: 7.8

  • Schauspieler:Robert Newton, Alec Guinness, Kay Walsh, Francis L. Sullivan, John Howard Davies

  • Regie:David Lean

  • Autor:David Lean, Stanley Haynes, nach Charles Dickens

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.