Outcast of the Islands

 GB 1952
Drama, Literaturverfilmung, Abenteuer 102 min.
7.20
film.at poster

In der indonesischen Inselwelt lebt der Engländer Willems. Als er aus Leidenschaft zu einer schönen Häuptlingstochter seinen Gönner hintergeht, droht ihm die Verbannung auf eine trostlose Insel.

Nach dem phänomenalen Erfolg von THE THIRD MAN ließ sich Regisseur Reed für sein nächstes Projekt drei Jahre Zeit. Korda hingegen, ein Joseph-Conrad-Enthusiast, sprach bereits 1948 davon - ein Jahr vor THE THIRD MAN -, dass er OUTCAST OF THE ISLANDS verfilmen lassen will. Robert Mitchum sollte mitspielen, doch dies war nur ein Vorwand, um Reed auf das Projekt aufmerksam zu machen. Dieser zeigte Interesse, die Geschichte über menschliche Schwächen und dem Aufeinanderprall der Kulturen waren eine künstlerische Herausforderung. Während des Castings wollte Korda, dass Stewart Granger die Hauptrolle übernimmt, doch Reed hielt an Trevor Howard fest, mit dem er bereits zuvor zusammengearbeitet hatte. Gemeinsam gelang ihnen eine psychologisch vertiefte, kompositorisch meisterhafte Verfilmung. (rf)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Trevor Howard, Ralph Richardson, Robert Morley, Wendy Hiller, Kerima, u.a.
Carol Reed
William Fairchild nach dem gleichnamigen Roman von Joseph Conrad

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken