Pasolinis tolldreiste Geschichten

 I 1971

I racconti di Canterbury

Komödie, Literaturverfilmung, Erotik 112 min.
6.50
film.at poster

Episodenfilm frei nach Geoffrey Chaucers "Canterbury Tales".

England im 14. Jahrhundert. Um sich die Zeit einer langen Pilgerreise nach Canterbury unterhaltsamer zu gestalten, regt der Schriftsteller Geoffrey Chaucer (Pasolini himself) seine Mitreisenden zum Erzählen an. So werden beim Wandern insgesamt acht "tolldreiste Geschichten" von sexuellem Begehren, Ehebruch, Verrat und Habgier, einem Pakt mit dem Teufel, bis hin zu einer ausgewachsenen Vision der Hölle zum Besten gegeben.

Details

Hugh Griffith, Laura Betti, Ninetto Davoli, Franco Citti, Josephine Chaplin, Alan Webb, u.a.
Pier Paolo Pasolini
Ennio Morricone
Pier Paolo Pasolini, nach Geoffrey Chaucer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken