Camille Razat

Menschliche Dinge

— Les Choses humaines

Ein atemberaubendes #MeToo-Drama von Yvan Attal mit einer herausragenden Charlotte Gainsbourg in der Hauptrolle.

Das Frauen-Volleyball-Team The Falcons muss ums Überleben kämpfen, als seine Mitglieder mitten im Nirgendwo feststecken und zurückgebliebene Jäger die Jagd auf sie eröffnen. Es beginnt eine Nacht, in der sie um ihr Leben rennen und Teamgeist beweisen müssen. Die einfallsreichen Mädchen drehen den Spieß jedoch bald um und werden von Gejagten zu Jägern.

In dieser Horror-Komödie gerät ein Frauen-Volleyball-Team wortwörtlich ins Visier radikaler Jäger, die es auf menschliche Ziele abgesehen haben.

Rock'n Roll zu sein - also als cool zu gelten - ist in der Filmindustrie ein wichtiger Faktor. Das ist in Frankreich nicht anders als in Hollywood und Guillaume Canet hat sich in der Industrie gut etabliert. Dann aber erklärt ein weiblicher jüngerer Co-Star dem 42-jährigen Schauspieler und Regisseur, dass er nicht mehr länger auf der Liste der heißen und begehrten Darsteller steht, dass seine Beteiligung an einem Film also kein Faktor mehr dafür ist, dass seine Streifen sich verkaufen. Das stürzt Guillaume in eine Midlife-Crisis. Nach dem ersten Schock versucht er allerdings, das Gegenteil zu beweisen, und holt sich dafür unter anderem Hilfe von seiner Ehefrau Marion Cotillard

Paris bei Nacht

— L'amour est une fête

Paris, 1982. Franck und Serge, Betreiber der Pariser Peepshow Le Mirodrome, befinden sich in einer schwierigen Lage, denn das Geschäft läuft nicht mehr so gut. Um ihr Etablissement zu retten, beginnen sie damit, mit ihren Tänzerinnen kleine Sex-Filme zu drehen. Das erregt nicht nur die Käufer, sondern auch die Konkurrenz: Eines Nachts stürmt eine Bande vermummter Männer das Mirodrome und macht alles zu Kleinholz. Finanziell vollkommen ruiniert, sind Franck und Serge nun dazu gezwungen, mit ihren Konkurrenten Geschäfte zu machen. Was den anderen Rotlicht-Gangstern aber nicht bewusst ist: Die beiden sind in Wahrheit Undercover-Cops, deren Auftrag es ist, die Hintermänner eines illegalen Pariser Pornorings auffliegen zu lassen.

Die Marketing-Expertin landet ihren Traumjob in Paris. Dieser kommt mit einigen sprachlichen Hindernissen. Außerdem muss sie ihre neue Chefin und Kollegen im Pariser Büro von ihrer amerikanischen Art und Expertise überzeugen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat