Hitomi Nabatame

劇場版 異世界かるてっと ~あなざーわーるど~

— 劇場版 異世界かるてっと ~あなざーわーるど~

In diesem Crossover-Film treffen bekannte Charaktere aus den Anime-Serien »Re:Zero «, »Overlord«, »Saga of Tanya the Evil«, »Konosuba« und »The Rising of the Shield Hero« aufeinander. Als sich in einem Klassenzimmer plötzlich ein Wurmloch öffnet, gelangen die Protagonisten in eine andere Welt, die von einem durchgedrehten Golem regiert wird. Dort treffen sie auch auf Pantagruel, ein mysteriöses Mädchen mit einer Augenklappe, Alec, einen sonderbaren Mann mit einer Stabwaffe, und Vera Mitrohina, eine Soldatin mit derselben Uniform wie Tanya. Was wird die Helden in dieser fremden Welt wohl noch erwarten?

Girls und Panzer - Das Finale: Teil 2

— ガールズ&パンツァー 最終章 第2話

Die erste Runde des Winter-Raupenkettencups ist immer noch in vollem Gange und die Oarai kämpft weiter gegen die Freie Schule BC! Im Gefecht machen Kommandantin Marie von der BC und ihr Team eine sehr gute Figur; die anfänglichen Reibereien innerhalb der beiden Fraktionen von BC waren wohl nur Show. Oder doch nicht? Die Oarai fasst einen verwegenen Plan, um das genauer herauszufinden… Und auch die anderen wohlbekannten, aber auch bisher unbekannten, Schulen liefern sich jede Menge geballte Panzer-Action! Wie endet die Runde 1? Und was erwartet uns in Runde 2?

Bleach: The Diamond Dust Rebellion

— 劇場版 BLEACH The DiamondDust Rebellion もう一つの氷輪丸

Ein wertvolles Artefakt, bekannt als das "King's Seal", wird von einer geheimnisvollen Gruppe während eines Transports in die Soul Society gestohlen. Hitsugaya, Captain der zehnten Division von Gotei dreizehn, welcher den Transport absicherte und gegen den Anführer der mysteriösen Gruppe kämpfte, verschwindet kurz darauf und wird vermisst. Nach dem Vorfall erklärt der Chef der Soul Society Hitsugaya als Verräter und fordert seine Gefangennahme und Hinrichtung. Kurosaki Ichigo glaubt nicht an den Verrat und an der Seite von Matsumoto Rangiku, Kuchiki Rukia und Abarai Renji schwören sie sich, den wahren Verantwortlichen hinter der ganzen Sache zu enttarnen, Hitsugaya zu finden und seinen Namen rein zu waschen. Währenddessen sucht Hitsugaya nach den Tätern und entdeckt ein dunkles Geheimnis über einen Shinigami, welcher schon länger tot ist.

Girls und Panzer - Der Film

— ガールズ&パンツァー 劇場版

Das Senshadō-Team der Ōarai-Präfektur-Mädchenschule bestreitet zusammen mit der Mannschaft der Chihatan-Schule ein Doppel-Freundschaftsmatch gegen St. Gloriana und Prawda, doch wegen der impulsiven Natur des Chihatan-Teams endet der Wettstreit trotz des harten Einsatzes von Ōarai in deren Niederlage. Als das Ōarai-Team jedoch zur Schule zurückkehrt, erwartet sie eine böse Überraschung: Trotz ihres Sieges im 63. Senshadō-Schulturnier hat das japanische Bildungsministerium an seiner Entscheidung festgehalten, die Schule zu schließen. Die Mädchen werden somit gezwungen, ihre Sachen zu packen und am nächsten Morgen ihr Schulschiff im Hafen von Ōarai zu verlassen.

Persona 3 the Movie 2 Midsummer Knight's Dream

— 劇場版 ペルソナ3 第2章 Midsummer Knight's Dream

Nachdem er die Bedeutung von Kameraden und den Wert seines eigenen Lebens erkannt hat, kann Makoto wieder mit seinen neuen Freunden lachen. Der Frühling geht in den Sommer über und das Team findet neue, ungewöhnliche Mitstreiter im Kampf gegen die Schattenstunde: Die Androidin Aigis, einen Grundschüler namens Ken und den Hund Koromaru, der ein Persona benutzen kann! Doch dann erscheint ein neuer, gefährlicher Gegner auf der Bühne: Die Organisation Strega rund um ihren charismatischen Anführer Takaya, die die Schattenstunde für ihre illegalen Aktivitäten nutzen. So finden sich Makoto und seine Freunde in einem aussichtslosen Kampf zwischen zwei Fronten wieder. Wird es ihnen gelingen, mithilfe ihrer Personas allen Gegnern zu trotzen?

Isekai Quartet

— 異世界かるてっと

»Isekai«-Anime – Anime, deren Hauptcharaktere aus der normalen Welt in eine Fantasy-Welt transportiert werden – sind mittlerweile so verbreitet, dass man »Isekai« schon als ein eigenes Setting ansehen kann. Ihre Protagonisten gehören zu den bekanntesten Charakteren der Anime-Szene und ihre Abenteuer reichen von legendären Eroberungszügen wie in Overlord oder Saga of Tanya the Evil bis hin zu herzlich bescheuerten alltäglichen Quests, die keinem größerem Ziel zu dienen scheinen wie in KonoSuba! Jede dieser »Isekais« folgt dabei ihren eigenen Regeln, doch was, wenn plötzlich mehrere dieser »anderen Welten« aufeinander treffen? Genau darum geht es in Isekai Quartet: ein Cross-over-Anime, in dem die Charaktere aus Overlord, Saga of Tanya the Evil, KonoSuba und Re:Zero in einen Topf geworfen werden!

Kazuma Satou wäre eigentlich an einem Autounfall gestorben. Doch er wachte wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, das sich selbst als Göttin vorstellt. Noch verwirrt fragt diese ihn, ob er mit ihr in eine andere Welt kommen möchte, jedoch darf er nur eine Sache mitnehmen. Das erweist sich als ziemlich schwierig, denn in seinem bisherigen Leben war er ein wahrer Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Kazumi wählt schlussendlich die Göttin und damit startet er seine Reise. Angekommen in der neuen Welt beginnt er zuerst mit der Suche nach Nahrung, Kleidung und einer sicheren Unterkunft, denn diese Welt wird von einem Dämonenkönig regiert. Kazuma möchte eigentlich nur in Frieden leben, doch die Göttin wirft ein Problem nach dem anderen auf, sodass die Dämonenarmee schon ein Auge auf ihn geworfen hat. Wird Kazuma glücklich in seiner neuen Umgebung und schafft er es, sein bisher friedliches Leben dort weiterzuführen?

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Fliegen ohne Motoren oder Federn möglich wäre. Im einer zukünftigen Welt ist dies durch die Entdeckung von Anti-Gravitonen Realität geworden. Auf einem Archipel, das aus vier Inseln besteht und sich weit südlich von Japan befindet, wurden die sogenannten Grash, Anti-Gravitations-Schuhe, erfunden. Durch die neu entdeckten Möglichkeiten entstand ein neuer Sport namens Flying Circus. Der Protagonist zog sich aus aus verschiedenen Gründen, unter anderem wegen zu vieler Niederlagen, die er erlitten hatte, aus dem Sport zurück. Doch seine Leidenschaft wird wieder entfacht, als er die Austauschschülerin Asuka Kurashina trifft und ihr das Fliegen beibringt. Somit entscheidet er sich, erneut am Flying Circus teilzunehmen.

Sword Art Online

— ソードアート・オンライン

Am 6. November 2022 startet das VRMMORPG (Virtual Reality Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) Sword Art Online (SAO), dessen Besonderheit es ist, dass Spieler vollständig in eine virtuelle Realität einer mittelalterlichen Fantasie-Welt namens Aincrad eintauchen können und durch die Nachbildung sämtlicher Sinneswahrnehmungen die Einbildung haben, tatsächlich in dieser zu leben. Dies geschieht dadurch, dass die Spieler ein NerveGear genanntes Gerät verwenden, das direkt die sensorischen und motorischen Areale im Gehirn auslesen und stimulieren kann. Ähnlich einem MMORPG können Spieler durch das Töten von Monstern Erfahrungspunkte sammeln, die sie im Level aufsteigen lassen. Dabei gilt: Je mächtiger das Monster, desto mehr Erfahrungspunkte erhält der Spieler. Je höher das Level eines Spielers, desto stärker ist der Spieler im Kampf. Einer der 10.000 Spieler ist der Schüler Kazuto Kirigaya unter dem Pseudonym Kirito, der bereits am Betatest des Spieles teilgenommen hatte. Nach einiger Zeit bemerkt dieser, dass er sich nicht mehr ausloggen kann und kurz darauf verkündet der Entwickler des Spiels und der zugrundeliegenden NerveGear-Technologie Akihiko Kayaba, dass die Spieler diese Welt erst verlassen können nachdem die Endgegner aller 100 Ebenen von Aincrad besiegt wurden. Ein Tod in dieser Welt, sowie das Entfernen des NerveGear, führt automatisch auch zum Tod in der realen Welt.

Acchi Kocchi erzählt über den alltäglichen Wahnsinn der fünf Schulkameraden: Tsumiki, ein auf dem ersten Blick kleines und zurückhaltendes Mädchen, das aber manchmal ihre Emotionen nicht so ganz wie sie es möchte nach Außen tragen bzw. zurückhalten kann; Io ein Brille tragender und cooler Alleskönner, der alle Mädchennasen zum bluten bringt; Hime, das liebe, höfliche und gutherzige Mädchen der Gruppe; Mayoi, die Lustige im Laborkittel, deren Kopf leider mit zu viel Wahnsinn und Verrücktem vollgestopft ist und Sakaki, der Witzbold, der von seiner Art her am besten zu Mayoi passt.

Narumi Fujishima ist ein ganz normaler Schüler, der allerdings komplett zurückgezogen von seinen Mitschülern lebt. Eines Nachmittags wird er von seiner Klassenkameradin Ayaka Shinozaki in den Gärtnerclub eingeladen und lernt dabei die sehr scheue Detektivin Alice kennen. Alice heuert Narumi auch gleich als Assistenten an und gibt ihm den ersten Auftrag. Er soll Informationen über eine mysteriöse illegale Droge herausfinden. Doch er weiß, dass seine Arbeit ihn und Alice in Schwierigkeiten bringen kann.

Das Queen s Blade: Ein gnadenloses Turnier, das alle vier Jahre stattfindet und die neue Königin des Kontinents bestimmt. Sie muss die stärkste, aber auch die schönste Frau sein. Es gibt nur eine Regel im Queen s Blade: Egal, wer die Kämpferinnen sind, woher sie kommen, ob menschlich oder nicht, sie müssen mindestens zwölf Jahre alt sein. Die Waffen sind frei wählbar, töten ist erlaubt. Alle Bewerberinnen des Königreichs sind von jetzt an auf dem Weg, um sich nach Gainos, der Hauptstadt, zu begeben, um sich dem Kampf um die Thronfolge mit Aldra, der amtierenden Königin, zu stellen.

In Ashita no Yoichi geht es um einen Jungen, welcher sein ganzes Leben zusammen mit seinem Vater auf einem einsamen Berg gelebt und von diesem die Schwertkunst erlernt hat. Da Yoichi nun aber seinen Vater schon lange übertroffen hat, schickt dieser ihn in ein befreundetes Dojo in der Stadt, welches von einem hübschen Mädchen geleitet wird. Das Zusammenleben mit diesem Mädchen und deren Schwestern bringt viele Probleme sowie lustige Szenen mit sich.

Seit er selbst einmal durch einen Briefträger der Tegami Bachi namens Gauche Suede gerettet wurde, ist es das Lebensziel des jungen Lag Seeing, denselben Weg einzuschlagen. Als er das nach einigen Jahren voller Anstrengungen und Abenteuer endlich erreicht hat und nun glaubt, sein großes Idol wieder treffen zu können. Doch es kommt ganz anders und Lag muss im Laufe seiner Arbeit darüber hinaus erkennen, welche Verantwortung er mit dem Transport der Briefe übernimmt, die für ihre Absender und Empfänger oft von großer Bedeutung sind.

Minato hat's echt nicht leicht. Schon zum zweiten Mal ist er bei der Aufnahmeprüfung für die Uni durchgerasselt, seine Mutter halbiert ihm die finanzielle Unterstützung und sein nerviger Vermieter überwacht seine Wohnung. Es wird noch schlimmer, als ihm die süße Musubi in den Schoß fällt. Auf einmal wird Minato von der mysteriösen Organisation MBI kontaktiert und befindet sich unversehens in einem ultimativen Kampfszenario, einem Battle Royale. Der ganze Schlamassel hat aber auch seine guten Seiten. Musubi hat einen göttlichen Körper, kennt keine Scheu und hat offensichtlich nicht die geringste Ahnung, welche Auswirkungen das auf Minato hat.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat