Jang Hyuk

Korea, das letzte geteilte Land der Welt, befindet sich im permanenten Ausnahmezustand. Drei Jahre sind vergangen, seit die Terrororganisation den katastrophalen Mordanschlag auf einen wichtigen Geheimdienstagenten verübt hat.

더 킬러: 죽어도 되는 아이

— 더 킬러: 죽어도 되는 아이

Ui-kang war einst einer der besten Auftragskiller des Landes, heute ist er ein friedfertiger Ehemann, der seiner Frau jeden Wunsch erfüllt. Als diese mit einer Freundin in den Urlaub fährt und ihn darum bittet, auf die 17-jährige Tochter der Bekannten aufzupassen, kann er natürlich nicht ablehnen. Dummerweise lässt sich die Schutzbefohlene mit den falschen Leuten ein und gerät in die Fänge eines Prostitutionsrings. Um das Mädchen zu retten, nimmt es Ui-kang mit einer nicht enden wollenden Flut an Gangstern auf!

Windstruck

— 내 여자친구를 소개합니다

Südkoreanischer Liebesfilm von Jae-young Kwak. Kyungjin und Myungwoo lernen sich durch einen komischen Zufall kennen und bald schon sind ihre Schicksale miteinander verwebt.

15 Jahre ist es her, dass Tae-yul, der beste Schwertkämpfer Joseons, daran gescheitert ist, den Sturz seines Königs zu verhindern. Seitdem lebt er mit seiner Tochter Tae-ok zurückgezogen in den Bergen. Als Tae-yuls Augenlicht infolge einer alten Kriegsverletzung zu schwinden beginnt und er vollständig zu erblinden droht, macht sich Tae-ok auf die Suche nach einem Heilmittel für ihren Vater. Doch Joseon ist keine sichere Gegend mehr: Die Sklavenhändler der Qing-Dynastie terrorisieren die umliegenden Dörfer und versetzen das gesamte Land in Angst und Schrecken. Als Tae-ok in die Fänge des skrupellosen Anführers Gurutai gerät, muss Tae-yul erneut zum Schwert greifen und sich den Geistern seiner Vergangenheit stellen. Eine blutgetränkte Befreiungsmission beginnt ...

Nachdem ein Mann illegale Einwanderer nach Südkorea schleust, stirbt er an einer Infektion durch einen unbekannten Virus. Wenig später erkranken weitere Menschen in der Region an ähnlichen Symptomen und sterben ebenfalls. Die Bewohner der Stadt stehen dem unbekannten Krankheitserreger hilflos gegenüber, während die Zahl der Infizierten weiter steigt. Um dem ausbrechenden Chaos Einhalt zu gebieten und eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, wird das gesamte Gebiet von Regierungstruppen abgeriegelt. Währenddessen versucht die Viren-Forscherin In-hye zusammen mit dem Rettungshelfer Ji-goo an eine Blutprobe des ersten Opfers zu gelangen, um einen wirksamen Impfstoff zu entwickeln.

Korea, im Jahre 1398, am Hofe des Kaisers: Kim Min-Jae, Oberbefehlshaber der Joseon-Dynastie, riskiert alles für die Frau, die er liebt. Sein Sohn Jin ist der Schwiegersohn des Königs, darf jedoch nicht bei politischen Entscheidungen mitreden, weshalb er nur nach sinnlichen Abenteuern sucht. Yi Bang-Won half seinem Vater, dem König, die Joseon-Dynastie zu gründen, wurde aber nicht zum Kronprinzen ernannt. Seine Ambitionen werden zunehmend offensichtlicher. Die Leben all dieser Personen werden schon bald schicksalhaft miteinander verbunden sein...

My Country spielt etwa um 1400. Die Serie erzählt, wie aus Lee Bang-won König Sejong wird. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Freunde, eine Frau und ein angehender König. Die zwei Freunde sind in die gleiche Frau verliebt, kommen aber aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten. Der Krieg um den Thron reißt sie auseinander und lässt sie auf verschiedenen Seiten kämpfen.

Ein vom Pech verfolgter Starkoch ohne eigenes Lokal will das schäbige chinesische Restaurant eines Ex-Knackis in sein neues Reich verwandeln.

Jang Hyuk | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat