Jeremy Michael Pereira

In naher Zukunft sieht sich die USA mit einer massiven Wirtschaftskrise konfrontiert. Der ehemalige Broker Guy Clifton wird von der Regierung angeworben, um einen drohenden Cyber-Angriff zu verhindern - eine Attacke, welche, von einer geheimnisvollen Terrorzelle ausgehend, die gesamte Weltwirtschaft lahmlegen könnte. Dabei scheinen die Terroristen stets einen Schritt voraus zu sein. Doch während Guy und sein Team versuchen, die einzelnen Puzzleteile zusammenzusetzen, wird ihnen immer klarer, dass sie einer Verschwörung auf der Spur sind, deren Wurzeln bis in allerhöchste Regierungskreise zu reichen scheinen.

Kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs geht eine amerikanische Kompanie hinter feindlichen Linien verloren. Es handelt sich um sogenannte "Buffalo Soldiers", afroamerikanische Soldaten, die in den Augen der "Weißen" kaum mehr als Kanonenfutter sind. Einem von ihnen gelingt die Flucht - und er muss sich aller Anfeindungen zum Trotz mit seinen weißen Kameraden zusammenschließen, um die Truppe zu retten.

Kurz vor Weihnachten 1944 an der Westfront: Die deutschen Streitkräfte wagen zum allerletzten Mal eine massive Offensive in den Ardennen und versuchen damit, den Hafen von Antwerpen zurückzuerorbern. So könnten sie den Nachschub der Allierten noch abschneiden. Von Major McCulley (Tom Berenger) erhält Lt. Cappa (Steven Luke) den Auftrag, einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt vor dem Ansturm der Deutschen zu verteidigen. Bald schon geht das Blutvergießen los und die Standfestigkeit der alliierten Soldaten wird auf eine harte Probe gestellt.

Die Ardennen im Jahre 1944: US Lieutenant Cappa (Steven Luke) muss mit seiner treuen Einheit die immer näher rückenden deutschen Truppen von einem Waffendepot fernhalten. Dabei stehen sie nicht nur einer regelrechten Übermacht von Wehrmacht-Soldaten gegenüber, sondern müssen sich auch auf neue Verbündete verlassen, denen sie nicht wirklich ihr Vertrauen schenken können. Eine verfahrene Situation für die Männer...

Westfront, 1944. US-Pilot Ross wird bei einer Luftschlacht abgeschossen und muss hinter feindlichen Linien notlanden. In der Nähe gerät eine amerikanische Patrouille in einen Hinterhalt der Wehrmacht. Der schwarze Offizier Hayes kann entkommen und versteckt sich mit Ross. Das berühmte 761. Panzer-Bataillon, die Schwarzen Panther, eilt den beiden zu Hilfe. Nur gemeinsam können sie siegen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat