Kim So-hyun

The Tale Of Nokdu

— 조선로코 - 녹두전

Nokdu möchte herausfinden, wer sein Familie töten wollte und begibt sich auf ein gefährliches Abenteuer. Dabei stößt er auf starke Frauen, mordende Männer und sein große Liebe, die ebenfalls ein mörderisches Ziel verfolgt.

In einer Welt, in der eine App den Menschen heimliche Verehrer in deren Umgebung aufzeigt, erlebt Kim Jojo zwar private Widrigkeiten, aber auch eine junge Liebe.

Nach 6 Jahren wacht die eigentlich hirntote Polizistin Yang Shi-On unerwartet wieder auf. Die Polizei erhofft sich von ihr endlich Hinweise zu einem Fall, der sie selbst schwer verwundete und dem Polizisten Lee Hyung-Joon das Leben kostete, doch Shi-On kann sich an diesen Tag nicht mehr erinnern. Schließlich wird sie in die Abteilung für Fundsachen der Polizei eingeteilt. Dort trifft sie auf ihren neuen Mitarbeiter Cha Gun-Woo, der gerne in eine andere Abteilung versetzt werden möchte und auf seine neue Vorgesetzte überhaupt keine Lust hat. Doch schnell merkt er, dass mit Shi-On etwas nicht zu stimmen scheint. Noch vor irgendeiner Autopsie weiß sie perfekt über die Opfer Bescheid. Was Gun-Woo dabei nicht weiß: Seit ihrem Erwachen ist Shi-On in der Lage, Geister von Menschen zu sehen. Und dies führt unweigerlich dazu, dass sie in Kontakt mit Hyung-Joon und dem Geheimnis um jenen Abend kommt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat