Kim Sung-kyun

Kundo - Pakt der Gesetzlosen

— 군도: 민란의 시대

Korea, 1859: Das Land wird von gierigen Politikern regiert, die einfache Bevölkerung hat kaum etwas zu essen. Aus der Not heraus lässt sich der bitterarme Schlachter Dolmuchi auf einen schmutzigen Deal mit dem reichen und skrupellosen Adligen Joo-yon ein: Er soll eine junge Frau ermorden, die Joo-yons Aufstieg gefährden könnte. Als das Attentat misslingt, ist Joo-yons Rache unerbittlich. Seine Soldaten bringen Dolmuchis Familie um, er selbst jedoch wird in letzter Sekunde von Kriegern des Kundo-Klans gerettet. Die ehrbaren Gesetzlosen berauben die Reichen und teilen die Beute mit den Notdürftigen. Nach zwei Jahren harten Kampftrainings im bergigen Versteck des Kundo-Klans stellt sich Dolmuchi dem immer mächtiger werdenden Joo-yon …

Phantom Detective

— 탐정 홍길동: 사라진 마을

Auf der Suche nach dem Mörder seiner Mutter stößt Privatdetektiv Hong endlich auf dessen Versteck und ist damit seinem Ziel so nah wie nie zuvor. Doch alles, war er darin findet, sind die zwei Enkelinnen des Killers. Jemand ist ihm zuvor gekommen und hat den alten Mann entführt. Zusammen mit den Mädchen macht sich Hong auf die Suche nach der dubiosen Organisation, die den Mörder verschleppt hat. Dabei kommen sie einer lebensbedrohlichen Verschwörung auf die Spur ...

Er hat genug vom Blutvergießen: Top-Agent Dong-chul flüchtet aus Nordkorea und versucht, in Seoul ein neues Leben anzufangen. Als jedoch ein einflussreicher Firmen-Vorsitzender ermordet wird, gerät Dong-chul unter dringenden Tatverdacht und wird von der Polizei und dem südkoreanischen Geheimdienst gnadenlos gejagt. Der perfekt ausgebildete Killer taucht unter und versucht verzweifelt, auf eigene Faust die Wahrheit hinter dem Attentat herauszufinden. Bei seiner fieberhaften Suche stößt er auf alte Feinde und kommt einer Verschwörung auf die Spur, die ihn in tödliche Gefahr bringt…

Kurz nach dem Einzug in die neue Eigentumswohnung wird Familienvater Sang-Hoon nachts Zeuge eines bestialischen Mordes: Ein skrupelloser Killer erschlägt eine junge Frau mit einem Hammer - direkt unter dem Fenster der neuen Wohnung! Sang-Hoon ist starr vor Angst, denn der Täter hat ihn ebenfalls gesehen. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stößt sie auf wenig Kooperation, denn in dem anonymen Wohnblock will niemand Ärger riskieren. Auch Sang-Hoon sieht sich in einem bedrohlichen Dilemma: Um seine Familie vor der Rache des Killers zu beschützen, will er verschweigen, was er gesehen hat. Diese Entscheidung hat allerdings bittere Konsequenzen, denn die Mordserie geht weiter und der mysteriöse Täter kommt Song-Hoon immer näher.

Während einer totalen Sonnenfinsternis wird eine 25-jährige Frau des 21. Jahrhunderts in die Zeit der Goryeo-Dynastie zurückversetzt. Sie wacht im Jahr 941 im Körper von Hae Soo auf, unter den vielen königlichen Fürsten der regierenden Wang-Familie. Sie verliebt sich zunächst in den Prinzen Wang Wook und später in Wang So, den furchterregenden Prinzen mit der Maske. Während sich die Geschichte entwickelt, befindet sich Hae Soo unabsichtlich zwischen der Rivalität und der Politik der Fürsten um den Kampf um den Thron.

Ein nostalgischer Blick zurück in die späten 1980er Jahre aus der Sicht von fünf Familien und deren fünf jugendlichen Kindern in einem kleinen Viertel in Seoul.